Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Werkzeuge für das Baugewerbe Anbieter

Seite 9 von 16

Beermann Bohrtechnik GmbH

Heinrich-Niemeyer-Str. 50
48477 Hörstel
Deutschland

+49 2151 579807

Industriebedarf Grafe

Hauptstr. 69
09212 Limbach-Oberfrohna
Deutschland

+49 3722 401850

Beck & Co. Industriebedarf GmbH & Co. KG

Erftstraße 36
41238 Mönchengladbach
Deutschland

+49 2166 98600

Bender Industriebedarf GmbH

Nord West 12
08228 Rodewisch
Deutschland

+49 3744 36470

BIB - Bau- & Industriebedarf GmbH

Bahnhofstraße 57
46145 Oberhausen
Deutschland

+49 208 633783

Jürgen Meißner GmbH Industriebedarf

Heinrich-Barth-Str. 5a
66115 Saarbrücken
Deutschland

+49 681 47691

TIP Technischer Industriebedarf Pickard Gmb

Herzogenbuscher Straße 50
54292 Trier
Deutschland

+49 651 918880

Sven Fischer Bohrtechnik

Robert-Blum-Straße 21
09116 Chemnitz
Deutschland

+49 371 8579771

f-i-b A. Sachs OHG Fortuna Industriebedarf

Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
Deutschland

+49 2131 718140

ADF Industriebedarf

Lüttparten 7
24582 Bordesholm
Deutschland

+49 4322 75470


Information zur Branche Werkzeuge für das Baugewerbe

Werkzeuge für das Baugewerbe müssen wie andere gewerblich genutzte Werkzeuge in der Regel einer hohen Belastung auf Dauer standhalten können. Zur Herstellung von Metallerzeugnissen, die zu einem großen Anteil die Basis der Werkzeuge für das Baugewerbe darstellen, kommen entsprechende Werkzeugmaschinen zum Einsatz. Auf diesen Werkzeugmaschinen werden Praezisions-Drehteile wie etwa eine Rohrverbindung gefertigt. Dazu kommen verschiedene Werkzeuge aus dem Maschinenbau zur Anwendung. Vom Drehmeißel über den Bohrer oder den Gewindeschneider bis hin zur Reibahle. Neben den Metallen in verschiedenen Stärken, Legierungen und Formen sind es zudem Kunststoffe, die zur Herstellung von Werkzeugen für das Baugewerbe genutzt werden. Griffe für Zangen oder Schraubendreher werden üblicherweise im Spritzguss hergestellt. Aber auch Holz ist ein Werkstoff, der bei Werkzeugen für das Baugewerbe zum Tragen kommt. Nach wie vor bestehen die Stiele von Schaufeln oder Spitzhacken aus Holz. Nur wenige künstlich gefertigte Materialien können es mit den Eigenschaften von Holz aufnehmen und wenn, ist deren Herstellung im Verhältnis zu den Kosten der Holzfertigung zu aufwendig.


©  Itsbetter