Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Werkzeuge für das Baugewerbe Anbieter

Seite 16 von 16

Industriebedarf Mütschard Inhaber Horst Müt

Genthiner Strasse 17
14712 Rathenow
Deutschland

+49 3385 509985

Geotec Bohrtechnik GmbH

Aspastraße 26
59394 Nordkirchen
Deutschland

+49 2596 97000

ProTec Industriebedarf GmbH

Neustrasse 26
52146 Würselen
Deutschland

+49 2405 452880

Krüger Schweiß- und Industriebedarf GmbH

Westfälische Straße 169 d
44309 Dortmund
Deutschland

+49 231 7008143

Brass Industriebedarf GmbH

Grashofweg 10
21698 Harsefeld
Deutschland

+49 4164 3066

Bohak Bohrtechnik GmbH & Co. KG

Auf der Schafweide 6
38536 Meinersen
Deutschland

+49 5372 7676

Wozniak Int. Industriebedarf GbR

Tangermünder Str. 24b
32427 Minden
Deutschland

+49 049151 40416934


Information zur Branche Werkzeuge für das Baugewerbe

Werkzeuge für das Baugewerbe müssen wie andere gewerblich genutzte Werkzeuge in der Regel einer hohen Belastung auf Dauer standhalten können. Zur Herstellung von Metallerzeugnissen, die zu einem großen Anteil die Basis der Werkzeuge für das Baugewerbe darstellen, kommen entsprechende Werkzeugmaschinen zum Einsatz. Auf diesen Werkzeugmaschinen werden Praezisions-Drehteile wie etwa eine Rohrverbindung gefertigt. Dazu kommen verschiedene Werkzeuge aus dem Maschinenbau zur Anwendung. Vom Drehmeißel über den Bohrer oder den Gewindeschneider bis hin zur Reibahle. Neben den Metallen in verschiedenen Stärken, Legierungen und Formen sind es zudem Kunststoffe, die zur Herstellung von Werkzeugen für das Baugewerbe genutzt werden. Griffe für Zangen oder Schraubendreher werden üblicherweise im Spritzguss hergestellt. Aber auch Holz ist ein Werkstoff, der bei Werkzeugen für das Baugewerbe zum Tragen kommt. Nach wie vor bestehen die Stiele von Schaufeln oder Spitzhacken aus Holz. Nur wenige künstlich gefertigte Materialien können es mit den Eigenschaften von Holz aufnehmen und wenn, ist deren Herstellung im Verhältnis zu den Kosten der Holzfertigung zu aufwendig.


©  Itsbetter