Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Vervielfältigung von bespielten Bildträgern Anbieter

Seite 2 von 16

SKS Stienemann Kopier-Systeme GmbH & Co. KG

Drensteinfurterweg 32
48163 Münster
Deutschland

G & G Copynet GmbH

Heidenkampsweg 45
20097 Hamburg
Deutschland

+49 40 2385450

Copy Centre Schmeisser GmbH

Handwerkerring 20
18437 Stralsund
Deutschland

Copy-Service GmbH

Friedrich-Barnewitz-Str. 6
18119 Rostock
Deutschland

Schrift & Copy

Werner-von-Siemens-Str. 70
64711 Erbach
Deutschland

TRIPPE Kopierbedarfsges. mbH

Deininghauser Str. 15
44357 Dortmund
Deutschland

+49 231 370950

Copy-Repro-Center Berlin GmbH

Bayreuther Straße 8
10787 Berlin
Deutschland

+49 30 84181114

Werner Tantzky GmbH Druck- & Kopiersysteme

Gellertstr. 12
76185 Karlsruhe
Deutschland

+49 721 985890

Copy Service

Brauneggerstr. 31
78462 Konstanz
Deutschland

Repro-kopierstudio-plotservice

Hauptstr. 79
79183 Waldkirch
Deutschland

+49 7681 7804


Information zur Branche Vervielfältigung von bespielten Bildträgern

Die Vervielfältigung von bespielten Bildträgern ist ein Teilbereich aus der Kategorie Verlagsgewerbe, Vervielfältigung von Ton-, Bild- und Datenträgern. In der Vervielfältigung von bespielten Bildträgern geht es um originales Bildmaterial, das auf Film oder heute vielmehr auf digitalen Speichermedien vorhanden ist. Ursprünglich waren oder vielmehr sind Bildträger die Untergründe in der Malerei, etwa Leinwand oder Holz genauso wie Papier. Wird diese Definition zugrunde gelegt, geht es bei der Vervielfältigung von bespielten Bildträgern entweder um eine manuelle Kopie, also ein Abmalen des Originals, oder eine Vervielfältigung durch Abfotografieren oder Scannen. Bei beiden Vorgängen erfolgt heute die Abspeicherung auf digitalen Speichermedien. Ausgehend von Fotografien, der häufigsten Form der Bilderstellung im digitalen Zeitalter, handelt es sich bei der Vervielfältigung von bespielten Bildträgern um Kopien des Originals, das sich wiederum durch die entsprechenden sogenannten EXIF-Daten identifiziert. Aus dem originalen Bildmaterial werden im Verlagsgewerbe entsprechende Produkte wie Kalender oder Poster beziehungsweise Illustrationen erstellt, die in entsprechenden Druckereien vervielfältigt werden.


©  Itsbetter