Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von aromatisierten Weinen Anbieter

Seite 6 von 17

Weingut - Privatkellerei

An der Röthe 2
97837 Erlenbach bei Marktheidenfeld
Deutschland

+49 9391 98270

Weingut Andreas Laible

Am Bühl 6
77770 Durbach
Deutschland

+49 781 41238

Weingut Jochen Kreutzenberger

Hauptstrasse 5
67271 Kindenheim
Deutschland

+49 6359 4266

Weingut Dr. Heger

Bachenstraße 19/21
79241 Ihringen
Deutschland

+49 7668 205

Weingut Selbach-Oster

Uferallee 23
54492 Zeltingen-Rachtig
Deutschland

+49 6532 2081

Weingut Volker Ackerman

Dorfstraße 21
77971 Kippenheim
Deutschland

+49 7825 7829

Weingut Jürgen Brand

Weinstraße 7
67278 Bockenheim
Deutschland

+49 6359 4944

Weingut Roland Daum

Bergstr. 1
55452 Dorsheim
Deutschland

+49 6721 45582

Weingut Kurt Junglen Erben

Im Flurgarten 14
54536 Kröv
Deutschland

+49 541 4949

Weingut Dr. Benz Kirchberghof Eribert Benz

Pfadweg 5
79341 Kenzingen
Deutschland

+49 7644 1261


Information zur Branche Herstellung von aromatisierten Weinen

Unter der Herstellung von aromatisierten Weinen ist die Fertigung von Getränken zu verstehen, die zu einem Mindestanteil von 50 % aus Jungwein, Schaumwein, Wein, Perlwein, Qualitätswein oder gegorenem Traubenmost bestehen. Im Weiteren erfolgt die Herstellung von aromatisierten Weinen durch Hinzufügen unterschiedlicher Zutaten, die je nach Region verschieden sind. Aromatisierte Weine oder besser aromatisierte weinhaltige Getränke sind keine neu erfundenen Mixgetränke, sondern besitzen in ihren Herkunftsländern oder Regionen meist schon eine recht lange Tradition. Bekannte Vertreter in der Herstellung von aromatisierten Weinen durch das Ernährungsgewerbe ist der Sangria oder auch der Glühwein. Weitere Produkte sind unter anderem der Clarea, der Zurra, das Bitter Soda, die kalte Ente, der Maiwein oder der Maitrank. Häufig werden zur Herstellung von aromatisierten Weinen Teile aus Zitrusfrüchten oder Gewürze verwendet, um ein bestimmtes Aroma zu erzeugen. So sind die Hauptbestandteile des in Deutschland gerade in der kalten Jahreszeit beliebten Glühweins Zucker, Zimt und Gewürznelken. Je nach regionaler Einfärbung kann hierbei auch Zitrone oder Orange hinzukommen.


©  Itsbetter