Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Wassergewinnung Anbieter

Seite 9 von 19

Abwassertechnik Wagurit GmbH

Loerfeldstrasse 5
58313 Herdecke
Deutschland

+49 2330 808790

KG Gesellschaft für Wassertechnik & Apparateb

Amstetter Strasse 20
89191 Nellingen
Deutschland

+49 7337 96900

Z & H Wassertechnik GmbH

St.-Wendelin-Str 10
86579 Waidhofen
Deutschland

+49 8443 913990

Thorn Abwassertechnik GmbH

Carl-Zeiss-Str 6
85748 Garching bei München
Deutschland

+49 89 3294400

Lauer Membran Wassertechnik GmbH

Industriegebiet Speichermatt NULL
79599 Wittlingen
Deutschland

+49 7621 92700

BESTE-Wasseraufbereitung GmbH

Baierecker Strasse 53
73614 Schorndorf
Deutschland

+49 7181 920330

Herco Wassertechnik GmbH Gewerbegebiet Ried I

Planckstrasse 26
71691 Freiberg am Neckar
Deutschland

+49 7141 70950

Weidner Wassertechnik GmbH

Zechenstrasse 25
45699 Herten
Deutschland

+49 2366 18090

EM Emscherwassertechnik GmbH

Kronprinzenstrasse 24
45128 Essen
Deutschland

+49 201 36100

Elta Wassertechnik GmbH

Hauptstrasse 150
29352 Adelheidsdorf
Deutschland

+49 5085 95670


Information zur Branche Wassergewinnung

Die Wassergewinnung zur Wasserversorgung von Gemeinden oder Kommunen erfolgt in Deutschland über verschiedene Quellen, wobei die sprichwörtliche Quelle, also ein natürlich aus dem Boden hervortretendes Gewässer, nur eine Möglichkeit darstellt. Weit häufiger erfolgt die Wassergewinnung über die Förderung von Grundwasser mittels einer Pumpe oder durch die Entnahme aus anderen Gewässern wie Seen und Flüssen. Die häufigste Form der Wassergewinnung ist die Entnahme von Grundwasser, da dieses den Ansprüchen an Trinkwasser am ehesten genügt. Flusswasser hingegen benötigt aufgrund der unterschiedlichen Verschmutzungsgrade eine relativ aufwendige Aufbereitung, bevor es in das Frischwassernetz einer Kommune eingespeist werden kann. Auch die Entnahme aus Seen erfolgt meist nur dann, wenn diese entsprechend tief sind und sich so die Wasserqualität entsprechend dem Grundwasser verhält. Ein Beispiel dafür ist der Bodensee, der nicht nur den umliegenden Gemeinden zur Wassergewinnung dient, sondern zudem die Großstadt Stuttgart, rund 130 Kilometer Luftlinie entfernt, über Pumpen und Pipelines zumindest teilweise mit Frischwasser versorgt.


©  Itsbetter