Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 39 von 46

VOMATEX Textil- und Kunststoff-GmbH

Hinterm Sielhof 27 A
28277 Bremen
Deutschland

+49 421 552374

Wilutex-Textil GmbH

Bahnhofstraße 29
39439 Güsten
Deutschland

+49 39262 210

FTW Flocon Textildruck GmbH

Schloßstr 1
37281 Wanfried
Deutschland

+49 5655 8077

CLASSICO Textilhandels GmbH

Colonnaden 13
20354 Hamburg
Deutschland

+49 40 3553750

Textil Bau GmbH

Berliner Str. 4A
21509 Glinde
Deutschland

+49 40 88162320

Erich Peters Textilhandel GmbH

Erdkampsweg 55
22335 Hamburg
Deutschland

+49 40 597927

Shamo Textil Import-Export Diplom-Betriebswir

Papenreye 22
22453 Hamburg
Deutschland

+49 40 378383

Himalaya Textilhandels GmbH

Modering 3
22457 Hamburg
Deutschland

+49 40 5508403

Utecht Textilpflege GmbH

Milcherstr. 2A
22607 Hamburg
Deutschland

+49 40 8992440

Chris-TEX Textil-Kurzwaren

Quickborner Str. 162
22844 Norderstedt
Deutschland

+49 40 5225370


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter