Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 44 von 46

GBT Bücher Textilservice GmbH

Osnabrücker Str. 33c
49170 Hagen am Teutoburger Wald
Deutschland

+49 5401 8429820

Textil ONE GmbH

Robert-Bosch-Straße 12a
63303 Dreieich
Deutschland

+49 6103 2706400

Der Textilproduzent

Heilbronner Str. 7
70174 Stuttgart
Deutschland

+49 049711 91244163

AFC-Textildruck

Am Sonder 27
37355 Kleinbartloff
Deutschland

+49 611 1712974

Corporate Fashion Concept T Textile GmbH

Max Ernst Str. 1
50354 Hürth
Deutschland

+49 2233 2028490

VOGEL Textiltechnik GmbH

Weyerhofstrasse 68
47803 Krefeld
Deutschland

+49 2151 655180

PARZINGER TEXTILES BAUEN GMBH

Alpenblick 20
83129 Höslwang
Deutschland

+49 8055 903547

Englert Logistikservice & Textilveredelung Di

Schafweide 6
63762 Großostheim
Deutschland

+49 6026 9979873

Nitec Geotextil GmbH

Kirchstrasse 40
31171 Nordstemmen
Deutschland

+49 5069 516353

Dontex Textildruck

Dennerlesgrund 1
98663 Bad Colberg-Heldburg
Deutschland

+49 36871 21112


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter