Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 38 von 46

Schäfer Textilproduktions- und Handels-GmbH

Rosenfelder Straße 12
72336 Balingen
Deutschland

+49 7433 26030

SMM Textil GmbH

Albert-Viertel-Straße 9
09217 Burgstädt
Deutschland

+49 3724 13170

Tannenberger Textilveredlung GmbH

Annaberger Straße 42-44
09468 Tannenberg
Deutschland

+49 3733 52834

Textil-Service Klingelmeyer GmbH & Co. KG

Pfungstädter Straße 167
64297 Darmstadt
Deutschland

+49 6151 503333

Textilfabrik Veltins, Wiethoff

Hühnegräben 17c
57392 Schmallenberg
Deutschland

+49 2972 474

TEXTILHAUS

Jahnstraße 4
63179 Obertshausen
Deutschland

+49 6104 947708

Textilveredelung Edgar Kunz GmbH & Co. KG

Bollenwaldstraße 109
63743 Aschaffenburg
Deutschland

+49 6028 40090

TTI Technische Textilien International GmbH

Burgunderweg 15
95233 Helmbrechts
Deutschland

+49 9252 91430

VF Germany Textil-Handels GmbH

Otto-Hahn-Str. 36
63303 Dreieich
Deutschland

+49 613 5810

Viva Textil Trading GmbH

Franz-Brombach-Straße 11-13
85435 Erding
Deutschland

+49 8122 959769


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter