Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Hydraulik Anbieter

Seite 11 von 29

Hydrauliker Ibbenbüren

Talstraße 7
49479 Ibbenbüren
Deutschland

+49 5451 5017433

Weser-FLEXHydraulikschlaeuche

Walther-Jacobs-Str. 1
28309 Bremen
Deutschland

Hydraulik Bauteile GmbH

Ehlbeek 14
30938 Burgwedel
Deutschland

+49 5139 706090

Bolenz & Schäfer GmbH

Lahnstr. 34
35216 Biedenkopf
Deutschland

+49 6461 9330

Integral Hydraulik GmbH & Co.

Hans-Martin-Schleyer Str. 20
47877 Willich
Deutschland

+49 2154 41310

B & V Hydraulik GmbH

Heinrich-Goebel-Str. 10
41515 Grevenbroich
Deutschland

+49 2181 63929

Industrie- Hydraulik und Rohrleitungsbau GmbH

Theodor-Heuss-Str. 53
47167 Duisburg
Deutschland

+49 203 580528

Indunorm Hydraulik GmbH

Keniastr. 12
47269 Duisburg
Deutschland

+49 203 73830

Heuwinkel & Boenig Hydraulik GmbH

Nordstr. 10
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland

Gosmann Hydraulik-Technik GmbH

An der Windmühle 17
48308 Senden
Deutschland

+49 2598 545




Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.
Information zur Branche Hydraulik

Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.


©  Itsbetter