Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Hydraulik Anbieter

Seite 13 von 29

NHD-Hydraulik GmbH

Haumche 52
58540 Meinerzhagen
Deutschland

+49 2358 1555

H.P.S Hydraulik

Sachsenbuckelstraße 14
64653 Lorsch
Deutschland

+49 (0)62 9894721

Hänssler Hydraulik GmbH

Edwin-Reis-Str 5
68229 Mannheim
Deutschland

+49 621 484800

Stahl Hydraulik GmbH

Wilhelm-Zangen-Str 4
77756 Hausach
Deutschland

+49 7831 7136

HSS Hydraulik und Antriebstechnik GmbH

Albstrasse 1
78609 Tuningen
Deutschland

+49 7464 98830

Hydraulik-Service GmbH

Industrieweg 2
99734 Nordhausen
Deutschland

+49 3631 61080

Staudt Hydraulik GmbH & Co KG

Ottostrasse 8
52511 Geilenkirchen
Deutschland

+49 2451 8037

Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH

Bismarckstrasse 264
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

+49 4421 77070

TC-HYDRAULIK GMBH

Ruesdorfer Str. 8
25746 Heide
Deutschland

+49 481 9090

Beetz Hydraulik

Rudolph-Diesel-Strasse 5
57724 Ottobeuren
Deutschland




Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.
Information zur Branche Hydraulik

Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.


©  Itsbetter