Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Hydraulik Anbieter

Seite 12 von 29

IMD-Hydraulik GmbH

Marktweg 82
58454 Witten
Deutschland

+49 2302 980880

Hydraulika GmbH

Stübeweg 54
79108 Freiburg im Breisgau
Deutschland

+49 761 504710

HYDRONIC Hydraulik & Elektronik GmbH

Äußerer Mühlweg 2
88630 Pfullendorf
Deutschland

Andorfer Hydraulik- Logistik-Center GmbH

Hebbelstr. 22
94315 Straubing
Deutschland

+49 9421 99560

Hydraulik Müller GmbH

Ostlandring 7
31303 Burgdorf
Deutschland

+49 5136 873197

PWL Hydraulik GmbH

Halskestrasse 29
40880 Ratingen
Deutschland

+49 2102 207680

HYDRAULIK UNION SCHMOLZ GMBH

Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Deutschland

+49 2131 344844

van den Heuvel Hydraulik GmbH & Co

Brookweg 29
49661 Cloppenburg
Deutschland

+49 4471 980190

Friedhelm Schramm Hydraulik GmbH

Marconistrasse 13
50769 Köln
Deutschland

+49 221 9703770

AS Tech Industrie- und Spannhydraulik GmbH

Leopold-Hoesch-Straße 5-7
52511 Geilenkirchen
Deutschland

+49 2451 482020




Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.
Information zur Branche Hydraulik

Der Begriff der Hydraulik beschreibt zunächst eine physikalische Theorie über das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. In der Antriebstechnik nutzt man das Prinzip der Hydraulik, um durch Flüssigkeiten mechanische und elektrische Energie von der Antriebs- zur Arbeitsmaschine zu übertragen. Dabei unterscheidet man unter anderem hydrodynamische Antriebe, die die kinetische Energie der Flüssigkeit nutzen, Viskokupplungen, die die Leistung durch Reibung übertragen und hydrostatische Antriebe, die mittels Pumpe mechanische in hydraulische Leistung umwandeln. Hydraulische Arbeitsmaschinen sind vielseitig einsetzbar. Häufig findet man sie auf dem Bau oder in der Landwirtschaft etwa zum Heben und Senken schwerer Lasten. Auch Fahrzeuge und Werkzeugmaschinen sind mit hydraulischen Systemen ausgestattet.


©  Itsbetter