Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 15 von 46

Lilienweiß Textile Dienstleistungen GmbH

Bahnhofstrasse 66
73630 Remshalden
Deutschland

+49 7151 72506

GEBA-TEX Textilveredlung GmbH

Im Steinernen Kreuz 16
72475 Bitz
Deutschland

+49 7431 7018060

Süddeutsche Textilleder GmbH

Rielingshäuser Strasse 25
71672 Marbach am Neckar
Deutschland

+49 7144 97024

Oerlikon Textile GmbH & Co. KG

Maria-Merian Straße 8
70736 Fellbach
Deutschland

+49 711 585210

PONGS Textil GmbH & Co. KG

Boschstrasse 2
48703 Stadtlohn
Deutschland

+49 2563 40502

Textilgroßhandlung Johann Swafing

Bentheimer Strasse 175-179
48529 Nordhorn
Deutschland

+49 5921 30530

Ardison Textil-GmbH & Co. KG

Saerbecker Strasse 141
48268 Greven
Deutschland

+49 2571 15150

Feria Textil GmbH

Maysweg 9
47918 Tönisvorst
Deutschland

+49 2151 70910

TAG Textilausrüstungsges. Schroers GmbH & Co.

Gladbacher Strasse 465
47805 Krefeld
Deutschland

+49 2151 8270

Textilausrüstung Roessing GmbH & Co. KG

Tünter Heide 8
46414 Rhede
Deutschland

+49 2872 9360


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter