Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 13 von 46

Screenprint Textilwerbetechnik

Am Bahnhof 5
86925 Fuchstal
Deutschland

+49 8243 2744

Memmingen Textil Engineering GmbH

Sudetenstr. 35
87700 Memmingen
Deutschland

+49 8331 982131

Textilgruppe Hof AG

Fabrikzeile 21
95028 Hof
Deutschland

+49 9281 490

Eggers Textilpflege GmbH

Döcklitzer Tor 39
06268 Querfurt
Deutschland

+49 5722 95950

Textilservice Süd-West GmbH & Co.KG

Fraunhoferweg 4
72622 Nürtingen
Deutschland

+49 7146 28750

Kotzenberg Textil-Service GmbH

Otto-Hahn-Straße 14
33161 Hövelhof
Deutschland

+49 5257 988920

DBL - Richter Textilservice GmbH

Lindenstraße 19
97469 Gochsheim
Deutschland

+49 9721 76250

Staufer Textilpflege GmbH

Taunusstraße 42
80807 München
Deutschland

+49 89 3509820

J. Gümbel Textil - Vertriebs GmbH

Messerschmittstraße 22
89231 Neu-Ulm
Deutschland

+49 731 722067

Ellermann GmbH Konzepte aus Textil & Profil

Bokeler Str. 100
33397 Rietberg
Deutschland

+49 5244 90380


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter