Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von Alkohol Anbieter

Seite 4 von 7

Enzianbrennerei Grassl Gmbh & Co KG

Salzburgerstrasse 105
83471 Berchtesgaden
Deutschland

+49 8652 95360

Alkoholgefährdetenberatung der Guttempler

Eichenroder Ring 1
13435 Berlin
Deutschland

+49 30 4165949

Fürst von Metternich Sektkellerei GmbH

Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden
Deutschland

+49 611 691775

Kleinbrennerei Fitzke

Riedstr. 18
79336 Herbolzheim
Deutschland

+49 7643 1523

Brennerei zum Bären Eckert GmbH

Marienthal 3
94469 Deggendorf
Deutschland

+49 991 22044

Brennereibedarf Schneider

Im Speitel 16
76229 Karlsruhe
Deutschland

+49 721 494281

Brennereibedarf Schneider Inhaber : Monika S

Hochstiftweg 16
76698 Ubstadt-Weiher
Deutschland

+49 7251 6189591

Erlebnisbrennereien Sendenhorst

Alter Postweg 36
48324 Sendenhorst
Deutschland

+49 2526 2830

Landhaus Brennerei Niehues GmbH

Snedwinkelstr. 9
48485 Neuenkirchen
Deutschland

+49 5973 3333

Vino Zero alkoholfrei Euresis GmbH & Co. KG

Borchersstr. 20
52072 Aachen
Deutschland

+49 241 8880780


Information zur Branche Herstellung von Alkohol

Die Herstellung von Alkohol dient unterschiedlichen Zwecken. Chemisch betrachtet sind Alkohole Stoffklassen, die als Ethanole bezeichnet werden. So kann die Herstellung von Alkohol dazu dienen, Brennstoff zum Antrieb von Autos oder Lkws zu erzeugen. Die Herstellung von Alkohol geschieht aber oft schon durch die Produktion bestimmter Güter wie Weine, die während des Gärprozesses Alkohol entwickeln. Daneben finden sich zahlreiche weitere Produkte des Ernährungsgewerbes, die entweder während der Erzeugung Alkohol entwickeln oder denen Alkohol zur Aromatisierung oder auch Konservierung zugesetzt wird. So dient die Herstellung von Alkohol wie Branntwein dazu, Liköre zu fertigen. Aber auch in der berühmten Schwarzwälder Kirschtorte ist der regional gebrannte Kirschschnaps fester Bestandteil des Rezeptes. Der Alkohol oder das Ethanol, das im Ernährungsgewerbe hauptsächliche Anwendung findet, wird größtenteils durch Gärung von Zucker- und stärkehaltigen Feldfrüchten erzeugt. Dem Gärprozess mit einer maximal 15 % Alkoholanreicherung folgt in der Regel ein Brennprozess, in dem der Alkoholgehalt durch Abscheiden von Wasser stärker konzentriert wird.


©  Itsbetter