Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Buchhandel Anbieter

Seite 4 von 15

Buchhandlung Lesezeichen

Nassauische Strasse 32
57299 Burbach
Deutschland

+49 2736 491000

IHP Bücherdienst

Schubbendenweg 4
52249 Eschweiler
Deutschland

+49 2403 4726

Comenius-Buchhandlung GmbH

Comeniusstr. 2
02747 Herrnhut
Deutschland

+49 35873 2253

Fachliteraturinformations- & Buchhandelsges.

Karl-Liebknecht-Str. 124
04275 Leipzig
Deutschland

+49 341 3017792

Concordia-Buchhandlung

Bahnhofstr. 8
08056 Zwickau
Deutschland

+49 375 212850

Gutenberg Buchhandlung oHG

Inn Schneeberger Str 2
08056 Zwickau
Deutschland

+49 375 390340

Vogtl. Buchhandlung

Zenkergasse 2
08468 Reichenbach/Vogtland
Deutschland

+49 3765 13043

buchhandlung oh 21 gmbh

Oranienstr. 21
10999 Berlin Kreuzberg
Deutschland

+49 30 6152226

Bücherbogen in der Nationalgalerie GmbH

Potsdamer Str. 50
10785 Berlin
Deutschland

+49 30 2611090

Lehmanns Fachbuchhandlung GmbH

Hardenbergstr. 11
10623 Berlin
Deutschland

+49 30 6179110


Information zur Branche Buchhandel

Im Buchhandel sind die unterschiedlichsten Bücher erhältlich. Dies können Sachbücher und Ratgeber, Kinder- & Jugendliteratur, Fachbücher für die Bereiche Studium und Wissen, Reise & Regionales, Kunst & Kultur, Nachschlagewerke (Lexika, Duden, Wörterbücher etc.), Rezeptbücher für Desserts und Süßspeisen, Hauptspeisen oder Backwaren; sowie Hörbücher & Hörspiele sein. Daneben gehören Gedichtbände, Romane, Krimis, Fantasiegeschichten, Märchen, SciFi-Geschichten, Bilderbücher, Autobiografien udgl. mehr zu den vielfältigen Angeboten im Buchhandel. Auch Kalender, Spiele, Kartenspiele, Straßenkarten, Grußkarten, Schreibhefte und diverse Geschenkartikel gehören oftmals zum weiteren Portfolio vieler Bücherläden. Die Bücher und sonstigen Schriften und Drucke werden von den Verlagen durch sogenannte Verlagsvermittler an die einzelnen Buchhandlungen verteilt. Die Preise werden von den Verlagen bzw. Verlegern nach den Kriterien der gesetzlichen Buchpreisbindung für den Buchhandel festgelegt. Ein Buchhändler bestellt die Bücher über den Buchgroßhandel oder direkt über den Verlag. Er wählt selbständig sein Sortiment aus und berät den Endkunden. Außerdem nimmt ein Buchhandel (Nach-)Bestellungen gewünschter Bücher an (häufig praktiziert bei sogenannten Bestsellern/Neuerscheinungen oder zur Beschaffung von Schulbüchern). Bücherläden sind in öffentlichen Publikationen unter dem Begriff "Einzelhandel und Reparaturdienste" gelistet.


©  Itsbetter