Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Buchhandel Anbieter

Seite 5 von 15

Buchhandlung Johannesstift GmbH

Schönwalder Allee 26
13587 Berlin
Deutschland

+49 30 3352431

G + L Wissenschaftliche Buchhandlung Galda +

Hobrechtstr. 38
12047 Berlin
Deutschland

+49 30 6814411

Buchhandlung Holzapfel

Teltower Damm 27
14169 Berlin
Deutschland

+49 30 8115714

Heine Heinrich Buchhandlung GmbH

Grindelallee 28
20146 Hamburg
Deutschland

+49 40 4411330

Christliche Missions- Buchhandlung Oase GmbH

August-Bebel-Str. 51
33602 Bielefeld
Deutschland

+49 521 177377

Linnemann-Bücher in Paderborn-GmbH

Westernstr. 31
33098 Paderborn
Deutschland

+49 5251 28550

Buchhandlung Stein

Berrenrather Str. 203
50937 Köln
Deutschland

+49 221 123307

Losch Buchhandlung

Hauptstr. 157
79211 Denzlingen
Deutschland

+49 7666 2153

Buchhandlung Bindernagel GmbH

Kaiserstr. 72
61169 Friedberg
Deutschland

+49 6031 73230

Bock & Seip GmbH Buchhandlung

Futterstr. 2
66111 Saarbrücken
Deutschland

+49 681 306770


Information zur Branche Buchhandel

Im Buchhandel sind die unterschiedlichsten Bücher erhältlich. Dies können Sachbücher und Ratgeber, Kinder- & Jugendliteratur, Fachbücher für die Bereiche Studium und Wissen, Reise & Regionales, Kunst & Kultur, Nachschlagewerke (Lexika, Duden, Wörterbücher etc.), Rezeptbücher für Desserts und Süßspeisen, Hauptspeisen oder Backwaren; sowie Hörbücher & Hörspiele sein. Daneben gehören Gedichtbände, Romane, Krimis, Fantasiegeschichten, Märchen, SciFi-Geschichten, Bilderbücher, Autobiografien udgl. mehr zu den vielfältigen Angeboten im Buchhandel. Auch Kalender, Spiele, Kartenspiele, Straßenkarten, Grußkarten, Schreibhefte und diverse Geschenkartikel gehören oftmals zum weiteren Portfolio vieler Bücherläden. Die Bücher und sonstigen Schriften und Drucke werden von den Verlagen durch sogenannte Verlagsvermittler an die einzelnen Buchhandlungen verteilt. Die Preise werden von den Verlagen bzw. Verlegern nach den Kriterien der gesetzlichen Buchpreisbindung für den Buchhandel festgelegt. Ein Buchhändler bestellt die Bücher über den Buchgroßhandel oder direkt über den Verlag. Er wählt selbständig sein Sortiment aus und berät den Endkunden. Außerdem nimmt ein Buchhandel (Nach-)Bestellungen gewünschter Bücher an (häufig praktiziert bei sogenannten Bestsellern/Neuerscheinungen oder zur Beschaffung von Schulbüchern). Bücherläden sind in öffentlichen Publikationen unter dem Begriff "Einzelhandel und Reparaturdienste" gelistet.


©  Itsbetter