Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Bekleidungsgewerbe Anbieter

Seite 5 von 13

Fila GmbH

Borsigstraße 11
64291 Darmstadt
Deutschland

+49 6151 35030

Petermann Hemden- undBlusenfabrik GmbH

Aschaffenburger Straße 28
63762 Großostheim
Deutschland

+49 6026 50020

Ruppert Bekleidungs-GmbH

Forsthausstrasse 1-4
64823 Groß-Umstadt
Deutschland

+49 6078 2045

Betty Barclay Kleiderfabrik GmbH

Heidelberger Strasse 9-11
69226 Nußloch
Deutschland

+49 6224 9000

Kubi GmbH d

Lache 10
68623 Lampertheim
Deutschland

+49 6206 92930

Basan GmbH

Bachstraße 22
65830 Kriftel
Deutschland

+49 6192 99860

Gustav Digel Kleiderfabriken GmbH

Calwer Straße 81
72202 Nagold
Deutschland

+49 7452 6040

Gebrüder Mey GmbH & Co.

Auf Steingen 6
72459 Albstadt
Deutschland

+49 7431 7060

Allstar Fecht-Center

Carl-Zeiss Straße 61
72770 Reutlingen
Deutschland

+49 7121 95000

ARLINGTON SOCKS GmbH

Fabrikstraße 1
79650 Schopfheim
Deutschland

+49 7622 6990


Information zur Branche Bekleidungsgewerbe

Das Bekleidungsgewerbe wird häufig auch als Textilgewerbe bezeichnet und meint im Grunde genommen auch nichts anderes. Und dennoch ist das Textilgewerbe umfassender zu sehen, geht es dabei doch nicht ausschließlich um Bekleidung, sondern um die Herstellung sämtlicher Textilwaren. Das Bekleidungsgewerbe umfasst sämtliche Teilbereiche der Kleidungsherstellung und -verarbeitung. Es geht um die Produktion von Unter- und Oberbekleidung, teilweise werden auch Schuhe mit hinein gerechnet. Neben der eigentlichen Herstellung von Kleidung sind die zusätzlichen Dienstleistungen zu nennen, die mit dem Bekleidungsgewerbe im Zusammenhang stehen. Das sind zum Beispiel Näh- und Änderungsservices, Wäschereien oder Textilreinigungsbetriebe. Auch Unternehmen mit Nähzubehör sind dem Bekleidungsgewerbe unterzuordnen. Der Umsatz im Bekleidungsgewerbe ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, was unter anderem damit zusammenhängt, dass immer mehr Endverbraucher nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf Qualität achten. Für die Hersteller von Bekleidung bedeutet dies, dass bei der Herstellung und Verarbeitung der Stoffe wieder verstärkt qualitativ hochwertig gearbeitet werden muss.


©  Itsbetter