Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Bekleidungsgewerbe Anbieter

Seite 3 von 13

MB Modeproduktions- undVertriebs-GmbH

Poststraße 4
37351 Dingelstädt
Deutschland

+49 36075 5060

Union Knopf GmbH

Lilienthalstrasse 2-4
33689 Bielefeld
Deutschland

+49 5205 120

Walbusch Walter Busch GmbH & Co.

Martinstraße 18
42646 Solingen
Deutschland

+49 180 5250525

Rofa-Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

Fabrikstr. 23
48465 Schüttorf
Deutschland

+49 5923 8980

PF Concept Deutschland GmbH

Grohndahlscher Weg 87
46446 Emmerich
Deutschland

+49 2822 9600

ANDREA-Moden Gisela Mersch

Dinxperloer Strasse 287 - 291
46399 Bocholt
Deutschland

+49 2871 4193

Esprit Holding

Halskestraße 42-46
40880 Ratingen
Deutschland

+49 2102 1230

texco Wagner OHG

In den Weiden 20
58285 Gevelsberg
Deutschland

+49 2332 75820

Uncle Sam Gmbh & Co.KG

Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1
50259 Pulheim
Deutschland

+49 2234 98500

Schoeller Eitorf AG

Spinnerweg 54
53783 Eitorf
Deutschland

+49 2243 130


Information zur Branche Bekleidungsgewerbe

Das Bekleidungsgewerbe wird häufig auch als Textilgewerbe bezeichnet und meint im Grunde genommen auch nichts anderes. Und dennoch ist das Textilgewerbe umfassender zu sehen, geht es dabei doch nicht ausschließlich um Bekleidung, sondern um die Herstellung sämtlicher Textilwaren. Das Bekleidungsgewerbe umfasst sämtliche Teilbereiche der Kleidungsherstellung und -verarbeitung. Es geht um die Produktion von Unter- und Oberbekleidung, teilweise werden auch Schuhe mit hinein gerechnet. Neben der eigentlichen Herstellung von Kleidung sind die zusätzlichen Dienstleistungen zu nennen, die mit dem Bekleidungsgewerbe im Zusammenhang stehen. Das sind zum Beispiel Näh- und Änderungsservices, Wäschereien oder Textilreinigungsbetriebe. Auch Unternehmen mit Nähzubehör sind dem Bekleidungsgewerbe unterzuordnen. Der Umsatz im Bekleidungsgewerbe ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, was unter anderem damit zusammenhängt, dass immer mehr Endverbraucher nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf Qualität achten. Für die Hersteller von Bekleidung bedeutet dies, dass bei der Herstellung und Verarbeitung der Stoffe wieder verstärkt qualitativ hochwertig gearbeitet werden muss.


©  Itsbetter