Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiges Textilgewerbe Anbieter

Seite 3 von 46

MEWA Textil-Service

John-F.-Kennedy-Strasse 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

+49 611 76010

Die MEWA Unternehmensgruppe mit Sitz in Wiesbaden gehört zu den führenden europäischen Dienstleistern im Bereich Textil-Service. Seit 100 Jahren vertrauen Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk, Hotellerie, Gastronomie und Gesundheitswesen der Kompetenz und

WOGA Textildruck - Wolfgang Gabelsberger

Lerchental 4
84094 Elsendorf
Deutschland

+49 8753/ 8202

Textildruck Unterseer

Gewerbegebiet 5
83569 Vogtareuth
Deutschland

+49 8038 486

Spreetextil GmbH

Bautzener Str. 56
02742 Neusalza-Spremberg
Deutschland

+49 35872 3730

Die Region Oberlausitz ist seit dem 19. Jahrhundert als eines der wichtigsten Zentren der deutschen Textilindustrie bekannt. In Neusalza-Spremberg ist ist diese Tradition seit Mitte des 19. Jahrhunderts etabliert. Die Politische Wende und die neuen wirtschaftlichen

Thermisol GmbH

Siemensstrasse 35
67227 Frankenthal (Pfalz)
Deutschland

+49 6233 73780

Rist Textilhandel und Zubehör

Industriestraße 34
63920 Großheubach
Deutschland

+49 9371 6693052

Kolzen Arbeitsschutz und Textilvertrieb

Grasweg 70
22303 Hamburg
Deutschland

+49 40 696667790

Die Kolzen Textilservice e.K. ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Hamburg und wurde im Jahre 1999, von Stephan Kolzen, Inhaber und Geschäftsführung, ins Leben gerufen und innerhalb von 11 Jahren systematisch aufgebaut. Das Unternehmen hat sich auf dem

Rekotextil Reza Kolahi-Shandiz

Stuttgarter Strasse 20
71522 Backnang
Deutschland

+49 7191 3410053

Colosso UG

Langerstraße 41
40233 Düsseldorf
Deutschland

+49 211 30397286

Fein - Elast Umspinnwerk GmbH

Greizer Straße 101
07937 Zeulenroda
Deutschland

+49 36628 4900


Information zur Branche Sonstiges Textilgewerbe

Das Textilgewerbe gehört zu den größten Wirtschaftszweigen des produzierenden Gewerbes. Die Textilindustrie stellt Stoffe aus tierischen, pflanzlichen und chemischen Fasern her. Sie werden unter anderem von der Bekleidungsindustrie weiterverarbeitet und finden auch Anwendung bei der Produktion von Heimtextilien, Geotextilien, medizinischen Textilien, Segeln usw.. Das Textilgewerbe gehört zu den ältesten Gewerben in der Menschheitsgeschichte. Ursprünglich hat man Textilien überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Später im Mittelalter sind dann die ersten Werkstätte entstanden und bis zur Neuzeit, Anfang des XIX Jahrhunderts, war das Textilgewerbe durch rein handwerkliche Arbeit gekennzeichnet. Nach der Industrialisierung hat man angefangen, Textilien maschinell zu produzieren. Die meisten textilgewerbetreibenden Werkstätten befanden sich damals in England. Nach dem zweiten Weltkrieg hat das Textilgewerbe in Europa an Bedeutung verloren. Sehr viele Textilien werden derzeit aus Asien importiert, wo die Löhne wesentlich niedriger als in Westeuropa sind. Dies betrifft jedoch nicht das Textilgewerbe im technischen Bereich. In Europa steigt die Produktion von Polyesterverbundstoffen, Kohlfasern und Stoffen für die Bauindustrie.


©  Itsbetter