Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Berufliche Erwachsenenbildung Anbieter

Seite 44 von 53

ZÄT-Info Informations- und Fortbildungsges. f

Erbdrostenstr. 6
48346 Ostbevern
Deutschland

+49 2532 7330

Ges. für Arbeits- und Bildungs-Förderung

Laugestr. 51
48431 Rheine
Deutschland

+49 5971 161360

Competence Bildungs- Beratungsgesellschaft mb

Drakenkamp 8
48565 Steinfurt
Deutschland

+49 2551 81121

EWS Gemeinnütziges Bildungswerk für

Hardefuststr. 1
50677 Köln
Deutschland

+49 221 9318090

Verein für Weiterbildung Bayer Leverkusen e.

Rathenaustr. 70
51373 Leverkusen
Deutschland

+49 214 43439

Wuppermann Bildungswerk Leverkusen GmbH

Hemmelrather Weg 203
51377 Leverkusen
Deutschland

+49 214 876100

Bildungswerk des Verbandes Deutscher Tonmeist

Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

+49 2204 23595

Ausbildungswerkstatt Aachen e. V.

Liebigstr. 22
52070 Aachen
Deutschland

+49 241 968260

Tusculum Bildungs- u. Studienreisen GmbH

Josef-Wimmer-Str. 69
52428 Jülich
Deutschland

+49 2461 97730

AQuS Ausbildungs- und Qualifizierungsservices

Max-Planck-Str. 1-9
52477 Alsdorf
Deutschland

+49 2404 58514


Information zur Branche Berufliche Erwachsenenbildung

Als berufliche Erwachsenenbildung bezeichnet man eine Wiederaufnahme oder Fortsetzung des Lernprozesses nach der beruflichen Erstausbildung. Die berufliche Erwachsenenbildung dient in erster Linie der Anpassung, Vertiefung und Erweiterung von beruflichen Fähigkeiten. Besonders wichtig ist dies in den therapeutischen Bereichen, wo die Weiterbildung unumgänglich ist. Die schnelle technologische Entwicklung erfordert ständige berufliche Erwachsenenbildung von Menschen die berufstätig sind, um Zusatzqualifikationen zu erwerben. Ebenso ist die berufliche Erwachsenenbildung von enorm großer Bedeutung für Arbeitslose oder Frauen nach der Erziehungsphase um die Wiedereinstiegsmöglichkeiten in das Berufsleben optimal nutzen zu können. Die Finanzierung der beruflichen Erwachsenenbildung wird in der Regel von der Agentur für Arbeit, von dem Arbeitgeber oder vom Weiterbildenden selbst übernommen. Man geht davon aus, dass die Weiterbildungsmaßnahmen trotz hohen Anfangskosten, auf langfristige Sicht wirtschaftlich sinnvoll sind und wesentlich zur gesellschaftlichen Entwicklung beitragen.


©  Itsbetter