Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Baugewerbe Anbieter

Seite 2 von 92

Werner Möhlmann Drechslerei

Gustav-Adolf-Straße 9-11
28217 Bremen
Deutschland

+49 421 3961045

Fine First Decor GmbH

Höferfeld 1
32602 Vlotho
Deutschland

+49 5733 99686

** Kein Text für "Über uns" vorhanden **

B.T. innovation GmbH

Ebendorfer Strasse 19 - 20
39108 Magdeburg
Deutschland

+49 391 73520

Firmenentwicklung B.T. innovation GmbH ist ein Unternehmen, das sich erfolgreich am Markt etablieren konnte. Aus der 1991 gegründeten selbständigen Handelsvertretung "Baubedarf von Limburg" ging 1996 die BT Baubedarf Magdeburg GmbH als Groß- und Außenhandelsunternehmung

HEFRO GmbH & Co. Bauelemente KG

Forsthausstraße 12
35088 Battenberg (Eder)
Deutschland

+49 6452 93370

isofloc Wärmedämmtechnik GmbH

Am Fieseler Werk 3
34253 Lohfelden
Deutschland

+49 561 951720

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft

Upheider Weg 94 - 98
33803 Steinhagen
Deutschland

+49 5204 9150

** Kein Text für "Über uns" vorhanden **

Uferkamp Korrosionsschutz GmbH

Westmarkstraße 31
46149 Oberhausen
Deutschland

+49 208 650000

Uferkamp ist ein bundesweit agierendes Sandstrahl- und Korrosionsschutzunternehmen, welches in zweiter Generation seit 1961 an über 1.000 Objekten Erfahrungen bei der Entrostung und Beschichtung im Industriebereich sammeln konnte.

PROBAU Komponenten und Verfahren GmbH

Hindenburgstraße 43
31195 Lamspringe
Deutschland

+49 5183 94010

Mattheis GmbH

Lilienthalstraße 15
30179 Hannover
Deutschland

+49 511 372900

Die Mattheis GmbH auf einen Blick Die Wurzeln unserer Firma reichen ins Jahr 1904 zurück. Wir sind eine konstante Größe im deutschen Messegeschäft und stehen für Erfahrung und Qualität. Als Gründungsmitglied des FAMAB orientieren wir unsere

Lebo GmbH

Händelstraße 15
46395 Bocholt
Deutschland

+49 2871 95030

1871 gegründet, gehört das Familienunternehmen heute zu den wichtigsten deutschen Türen- und Zargenherstellern. Lebo produziert in Deutschland mit rund 200 Mitarbeitern an drei Standorten ein Vollsortiment von Türen und Zargen aus Holz mit hochwertigen Furnier-,

Information zur Branche Baugewerbe

Die Unternehmen, die dem Baugewerbe zuzuordnen sind, lassen sich grob in Planungs- und Ausführungsunternehmen unterteilen. Dazu kommen die Firmen, die sich der Veränderung von Gebäuden verschrieben haben. Die Bauwirtschaft wird durch Bauunternehmen getragen, die noch eine weitere Einteilung bekommen: Zum einen sind hier die handwerklichen Betriebe zu nennen, zum anderen die Bauindustrie. Nicht einberechnet werden bei der Benennung des Baugewerbes aber Behörden und Einrichtungen, die sich um Genehmigungen und andere, zwar direkt mit dem Bau, jedoch nicht an der Ausführung beteiligte Vorgänge kümmern. Auch die Baustoffindustrie wird nicht dem Baugewerbe zugerechnet. Innerhalb der Gesamtwirtschaft kommt dem Baugewerbe eine große Bedeutung zu, auch wenn sich hier saisonal bedingt starke Schwankungen erkennen lassen. Während im Winter zahlreiche Entlassungen üblich sind und viele Tätigkeiten auf dem Bau ruhen, steigt die Zahl der Beschäftigten im Sommer enorm an. Dem Baugewerbe werden teilweise nicht nur Unternehmen zugeordnet, die sich mit der reinen Errichtung eines Gebäudes oder dessen Sanierung befassen, sondern auch die Firmen, die am Innenausbau beteiligt sind.


©  Itsbetter