Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Baugewerbe Anbieter

Seite 4 von 92

Lindab-Buildings GmbH

Wilhelm-Theodor-Römheld Straße 32
55130 Mainz
Deutschland

+49 6131 830900

SÄBU Morsbach GmbH

Zum Systembau 1
51597 Morsbach
Deutschland

+49 2294 6940

SÄBU erstellt Gebäude in Stahl-Fertigbauweise schlüsselfertig. Wirtschaftliches Bauen zum Festpreis, schnelle Realisierung, Termintreue und Gestaltung ohne Kompromisse im Modulbau. 35 Jahre Produktion der FLADAFI Raum- und Lagercontainer.

Bauelemente Wondberg GmbH

Buchholzstrasse 73
51469 Bergisch Gladbach
Deutschland

+49 2202 30382

Frisomat GmbH

Runtestraße 46
59457 Werl
Deutschland

+49 2922 861800

Weiland Bau GmbH

Hauptstraße 29
54689 Irrhausen
Deutschland

+49 6550 92010

WWV Wärmeverwertung GmbH & Co. KG

Edisonstraße 10b
63477 Maintal
Deutschland

+49 6181 436660

Sie suchen einen verlässlichen Partner, der das komplexe Thema industrielle Begleitheizungen souverän beherrscht? Sie denken dabei an effiziente Systemlösungen, die sich in das Ganze harmonisch einfügen? Und Sie legen zudem Wert auf lange

Imbau Industrielles Bauen GmbH

An der Gehspitz 50
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

+49 6102 4502

Schenck Process Europe GmbH

Pallaswiesenstr. 100
64293 Darmstadt
Deutschland

+49 6151 15310

Schenck Process Group auf einen Blick 3000 Beschäftigte weltweit 33 Standorte mit mehreren Niederlassungen  über 130 Vertretungen  über 30 Service Stützpunkte weltweit 22 moderne Fertigungsstätten weltweit Umsatz >600 Mio. EUR

Glock GmbH Befestigungstechnik

Robert-Bunsen-Strasse 37 - 39
64579 Gernsheim
Deutschland

+49 6258 90278486

H-Bau-Technik GmbH

Am Güterbahnhof 20
79771 Klettgau
Deutschland

+49 7742 92150


Information zur Branche Baugewerbe

Die Unternehmen, die dem Baugewerbe zuzuordnen sind, lassen sich grob in Planungs- und Ausführungsunternehmen unterteilen. Dazu kommen die Firmen, die sich der Veränderung von Gebäuden verschrieben haben. Die Bauwirtschaft wird durch Bauunternehmen getragen, die noch eine weitere Einteilung bekommen: Zum einen sind hier die handwerklichen Betriebe zu nennen, zum anderen die Bauindustrie. Nicht einberechnet werden bei der Benennung des Baugewerbes aber Behörden und Einrichtungen, die sich um Genehmigungen und andere, zwar direkt mit dem Bau, jedoch nicht an der Ausführung beteiligte Vorgänge kümmern. Auch die Baustoffindustrie wird nicht dem Baugewerbe zugerechnet. Innerhalb der Gesamtwirtschaft kommt dem Baugewerbe eine große Bedeutung zu, auch wenn sich hier saisonal bedingt starke Schwankungen erkennen lassen. Während im Winter zahlreiche Entlassungen üblich sind und viele Tätigkeiten auf dem Bau ruhen, steigt die Zahl der Beschäftigten im Sommer enorm an. Dem Baugewerbe werden teilweise nicht nur Unternehmen zugeordnet, die sich mit der reinen Errichtung eines Gebäudes oder dessen Sanierung befassen, sondern auch die Firmen, die am Innenausbau beteiligt sind.


©  Itsbetter