Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Medizintechnische Geräte Anbieter

Seite 16 von 63

Deutsch Hoergeraete GmbH

Spitalstrasse 13a
73430 Aalen
Deutschland

+49 7361 69093

LEIMCKE Medizintechnik GmbH

Ahornstr. 52
09112 Chemnitz
Deutschland

+49 371 91400

Bruno Kummer GmbH

Katharinenstr. 16
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

+49 761 387700

Alternative Medical Web Design GbR

Große Steinstr. 12
06108 Halle
Deutschland

medicaltex GmbH

Enhuberstr. 3b
80333 München
Deutschland

+49 89 98290120

Pakumed medical product GmbH

Höttering 16
45259 Essen
Deutschland

+49 201 467555

Theodor von Keudell Medical Network GmbH

Schlehaid 49
84533 Marktl
Deutschland

Hack Medizintechnik GmbH

Joseph-Fraunhofer-Str. 47
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Deutschland

TUTOGEN Medical GmbH

Wetterkreuz 19
91058 Erlangen
Deutschland

+49 9131 79010

Hoergeraete Kahl

Rudolf-Renner-Str. 30
01159 Dresden
Deutschland

+49 351 4215457


Information zur Branche Medizintechnische Geräte

Medizintechnische Geräte im Bereich der Medizin-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik dienen der Feststellung von Krankheiten, deren Ursachen und der Heilung sowie der Rehabilitation bis hin zur vollständigen Genesung des Patienten. Der Umfang an medizintechnischen Geräten oder einfach Medizintechnik ist enorm und beinhaltet übergreifend sowohl Elektronik wie Mechanik. So gehört etwa ein Pruefgeraet zur Werkstoffpruefung von Praezisions-Drehteilen, die beispielsweise für Implantate genutzt werden, genauso dazu wie Reizstromgeräte & Stimulatoren. Ebenso dienen Praezisionswaage und Laser unter anderem dazu, Medikamente zu dosieren oder Augenlinsen zu korrigieren. Röntgen-Anlagen und das dazugehörige Röntgen-Zubehör wie auch Ultraschallgeräte dienen als medizintechnische Geräte der Diagnostik, während EKGs & Patientenüberwachung durch ständiges Monitoring dafür sorgen, dass der Heilungsprozess positiv verläuft. Letztlich unterstützen medizintechnische Geräte wie Beatmungsgeräte, Infusionstechnik und Inhalations- und Aerosolgeräte den Heilvorgang sowie die Wiederherstellung des Patienten. Ohne die Fortschritte in der Medizintechnik könnte das Gesundheitswesen niemals die Erfolge in Bezug auf die Einschränkung epidemischer Krankheiten oder die Erhöhung der Lebenserwartung vorweisen.


©  Itsbetter