Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen Anbieter

Seite 29 von 30

MILAS-Naturstein Vertriebs GmbH

Schmielenfeldstr. 40
45772 Marl
Deutschland

+49 2365 980700

Schwalmolith Naturstein GmbH

Vogelsrather Weg 35
41366 Schwalmtal
Deutschland

+49 2163 47539

Knäble Straßenbau GmbH

Mühlenstraße 5
99999 Biberach
Deutschland

+49 7835 63680

SWA Südwest Asphalt GmbH & Co. KG

Josef-Herrmann-Straße 1 - 3
99999 Iffezheim
Deutschland

+49 7229 6040

Asphalt-Thermo-Container

Hopfelder Straße 42
37235 Hessisch Lichtenau
Deutschland

+49 5602 80130

Natursteinwelt UG

Waldstr. 2
85599 Parsdorf
Deutschland

+49 89 90539055

Wahl Straßenbau

Dahlwitzhof 6
18059 Rostock
Deutschland

+49 381 25223941

Backes Schiefer + Naturstein GmbH

Hugo-Wagener-Str. 5a
55481 Kirchberg
Deutschland

+49 6763 3021003

NPR Natursteinpark Ruhr GmbH

Horster Straße 396
45899 Gelsenkirchen
Deutschland

+49 209 1205315

MHI Naturstein & Baustoffservice GmbH

Main-Kinzig-Strasse 30
63607 Wächtersbach
Deutschland

+49 6053 61890


Information zur Branche Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen

Für die Unternehmen aus dem Bereich Baugewerbe bedeutet der Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen immer die Fertigstellung einer möglichst ebenen Fläche, aber immer mit unterschiedlichen Vorzeichen. Das wichtigste Kriterium beim Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen sind die unterschiedlichen Belastungen, die auf die jeweiligen Flächen wirken. Je nach Flughafen, an dem etwa eine Rollbahn angelegt wird, muss diese bis zu 400 Tonnen Einzelbelastung aushalten, denn so viel kann ein A380 wiegen, wenn es zur Startbahn geht. Auf der Straße ist es nicht ganz so viel. Ein großer LKW wiegt nur ein Zehntel eines A380, aber hier ist es die Dauerbelastung, die auf den Asphalt und seinen Unterbau wirkt. Die geringste Belastung im Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen tritt natürlich bei Sportanlagen auf, jedoch verlangt der Einsatz der Sportler oft Spezialböden, die technisch sehr aufwendig sind. In der Realisierung kann es dann beim Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen je nach Untergrund richtig aufwendig werden. Wenn beispielsweise Felsen den Weg versperren, muss der Bagger her, der mit dem passenden Hydraulikhammer und Einsteckwerkzeug das Hindernis beseitigt.


©  Itsbetter