Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Algeco GmbH

Firmentyp: Waren- und Leistungshandel, Vermittlung/Verleih, Vertrieb, Dienstleistung, Service

Siemensstraße 17
77694 Kehl
Ortenaukreis
Baden-Württemberg
Deutschland





Firmenpräsentation
Die ALGECO GmbH ist mit bundesweit 14 Standorten - stets in der Nähe zu den großen deutschen Ballungszentren - Marktführer in der Vermietung mobiler Raumsysteme und sicherer Lagerlösungen. Neben der Vermietung sind der Modulbau und die verbundenen Serviceleistungen rund um die Basisprodukte wichtige Geschäftsfelder für ALGECO. Raumsysteme von ALGECO zeichnen sich insbesondere durch eine hohe Flexibilität für nahezu jeden Einsatzbereich aus: Büro-, Bank-, Kindergarten-, Schul-, Ausstellungs- oder Wohneinheiten von ALGECO sind interessante Alternativen, die der konventionellen Bauweise in Nichts nachstehen. Container mieten: Ideallösung bei temporärem Raumbedarf Mietcontainer von ALGECO sind die optimale Lösung bei vorübergehendem oder sich änderndem Raumbedarf. Ihre Modularität bietet nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten – bei Ergänzungen, Modifikationen, Verkleinerungen, Standortwechsel oder komplettem Rückbau. Im Einsatz für
    Büro & Verwaltung Kindergärten & Schulen Sparkassen & Banken Baubüro & Unterkunft Wohnkonzepte Events, Messen & Ausstellungen Kraftwerke, Raffinerien &Sicherheitsbereiche
Dauerhaft oder temporär: Mobilräume als Alternative zum Festbau Modulbauten von ALGECO sind in vielen Fällen eine ideale Alternative zum Festbau – als Interimslösung oder sogar dauerhafte Konstruktion.
Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung



0
Über uns

Weltmarktführer für flexible Raumsysteme und sichere Lagerlösungen.

Die Firma Algeco mit Sitz in Kehl ist Marktführer bei modularen Raumlösungen für nahezu jeden Einsatzbereich: Büro-, Bank-, Kindergarten-, Schul-, Ausstellungs- oder Wohneinheiten.

Neben Mietsystemen bietet Algeco Modulbauten, eine interessante Alternative zum Festbau. Das Programm reicht von funktionalen, kostengünstigen Raumelementen bis hin zu premium- und designorientierten Lösungen.Mit dem 360°-Service-Konzept wird jeder Projektfortschritt von der Beratung und Planung über die Lieferung und Montage bis zur schlüsselfertigen Übergabe professionell vom Algeco-Expertenteam begleitet. Vierzehn Standorte bundesweit, ein eigener Fuhrpark und ein Spezialistennetzwerk garantieren Kundennähe und guten Service.Die deutsche Algeco GmbH ist eingebunden in die Algeco Scotsman-Gruppe, einem weltweit führenden Serviceanbieter und Experten für modulare Raumsysteme, sichere Lagerlösungen und mobile Personalunterkünfte. Die Gruppe ist Marktführer und Komplett-Baudienstleister im Bereich mobiler Raumlösungen. Sie ist bereits seit mehr als 50 Jahren am Markt präsent und verfügt mit über 310.000 Raumeinheiten über die größte Flotte weltweit.

Unternehmensgruppe Die ALGECO SCOTSMAN-Gruppe ist der global führende Anbieter von Dienstleistungen für mobile Raumsysteme, Modulbau und sichere Lagerlösungen. Sie ist weltweit mit eigenen Gesellschaften in mehr als 25 Ländern in Europa, Asien, dem Mittleren Osten und Nord- und Südamerika präsent. Dieses Vertriebsnetz bildet die Basis für den maßgeschneiderten Service rund um schlüsselfertige Interimsgebäude in Container-Bauweise zur Miete und dauerhafte Modulbau-Lösungen.



Zum Kontakt-Formular      oder                    wünschen Sie unseren Rückruf!









Arbeitszeit:

Mo.07:00 - 18:00Mittagspause: -
Di.07:00 - 18:00Mittagspause: -
Mi.07:00 - 18:00Mittagspause: -
Do.07:00 - 18:00Mittagspause: -
Fr.07:00 - 18:00Mittagspause: -
Sa. - Mittagspause: -
So. - Mittagspause: -

Leistungen
Liefergebiet

Deutschland

Schweiz

Österreich

Tschechische Republik

Polen

Leistungs- und Serviceangebot
Versand- und Lieferbedingungen
Kundenservice
Verkauf und Beratung

 Außendienst

 Bestellservice

 Telefonberatung

 Vermietung

 Vermittlung

Logistische Dienste

 Abholservice

 Export

 Transport

 Verwaltung

Werkstatt- und Reparaturdienste

 Einzel-/Ersatzteile

 Gebrauchtteile

 Installation

 Originalteile

 Reinigung

 Reparatur

 Wartung und Pflege

 Werkstattdienste

 Zubehör

Finanzdienste

 Finanzierung

 Leasing

Individueller Service

 Maßanfertigung

 Modernisierung

 Planung

 Sanierung

 Sonderanfertigung

Informationsdienste
Zielgruppe

Endverbraucher

Firmen/gewerblich

Individualkunden

Öffentliche Hand

Zahlungsarten

Rechnung

Absatz

International

Europaweit

Überregional

Regional

Örtlich

Bundesweit

Wegbeschreibung, Parkbeschreibung und Parkmöglichkeiten

Wegbeschreibung
http://www.algeco.de/kontakt.html
Parkbeschreibung
** Keine Parkbeschreibung vorhanden **

Bilder
Containerbau, Modulbau, Systembau, Kita-Bau

Containerbau, Modulbau, Systembau, Kita-Bau

Full-Service by Algeco

Full-Service by Algeco

Algeco Niederlassungen

Algeco Niederlassungen

Algeco Niederlassungen

Algeco Niederlassungen

Algeco Niederlassungen

Algeco Niederlassungen

Algeco Kita Koeln

Algeco Kita Koeln

Aktuelles
Drei individuelle Kitas für Köln: Modulbauten von Algeco überzeugen durch Kreativität und Schnelligkeit
In Köln läuft der Kita-Ausbau auf Hochtouren. Bis August 2013 sollen 39 Prozent der unter Dreijährigen einen Betreuungsplatz erhalten. Dieses hehre Ziel löste in der Domstadt am Rhein einen regelrechten Kita-Bauboom aus. Beispielsweise sollen drei neue Gebäude in Modulbauweise nach nur zwölf Wochen Bauzeit zusätzlichen Raum für circa 200 Kinder schaffen. Oberste Priorität haben Schnelligkeit und eine kreative, kindgerechte Architektur.

Alle drei Kitas sind nach Baukastenprinzip gebaut und bestehen aus einzelnen, vorgefertigten Modulen. Den Architekten ist es gelungen, durch spielerische Variation von Baukörperform, Anordnung bzw. Stapelung der Module, Fensteröffnungen und Farbgebung jeder einzelnen Kita ein individuelles „Gesicht“ zu geben. Die modularen Gebäude fungieren als Piktogramm eines neuen urbanen Lebensgefühls und gleichzeitig als Objekt moderner Baukunst.

Drei kreative Modulbaulösungen
Die Kita in der Düstemichstraße besticht durch eine intelligente und versetzte Anordnung der insgesamt 49 Module. Die alternierenden Vor- und Rücksprünge erzeugen eine interessante plastische Gebäudeform, die sich gestalterisch in die natürliche Umgebung eingliedert. Das Farbkonzept verstärkt zudem den baulichen Gedanken. Aus der schlichten hellgrauen Gebäudefassade ragen einzelne bunte Module optisch heraus. Großzügige Fensterflächen in den Gruppenräumen sorgen für optimale, natürliche Lichtverhältnisse und schaffen einen direkten visuellen Übergang zur Natur. Einem ähnlichen architektonischen Prinzip folgt die Kita in der Kopernikusstraße, wobei hier sämtliche Module auf einer Ebene platziert sind. Markantes Merkmal sind große Fensterfronten und direkte Ausgänge in den einzelnen Gruppenräumen. Dass auch ein kubischer Baukörper interessant sein kann, beweist die Kita in der Glashüttenstraße. Hier sorgt eine abwechslungsreiche Fassadengestaltung für ein interessantes Farbspiel und setzt den kubischen Baukörper perfekt in Szene.

Moderne Modulbauarchitektur
Für alle drei Gebäude ist im ersten Schritt eine Nutzungsdauer von fünf Jahren vorgesehen. Danach stehen weitere Entscheidungen an, je nach demographischer Entwicklung und daraus resultierender Kinderzahl. „Unsere mobile Gesellschaft verlangt zusehends nach flexiblen Raumlösungen, die sich kontinuierlich ihrem raschen Wandel anpassen. Modulbauten von Algeco sind die zeitgemäße Antwort auf diese weltweite Entwicklung. Unsere Gebäude sind stets anpassungsfähig und lassen sich mühelos erweitern, verkleinern, umfunktionieren oder an einen anderen Ort versetzen“, erklärt Projektleiter Lutz Sander von Algeco.

Fokus auf Kunden und Architekten
Mit der Entwurfsplanung wurden externe Architekten beauftragt. Die Bauabwicklung – von der Ausführungsplanung bis zur schlüsselfertigen Übergabe – übernahmen die Algeco-Spezialisten. Während der gesamten Bauphase waren Projektleiter Lutz Sander und Bauleiter André CasparyPresseinformationSeite 3 von 6zentrale Ansprechpartner für Auftraggeber und Architekten. Das ermöglichte individuelle Betreuung und Beratung, kurze Entscheidungswege sowie eine fixe Umsetzung.

Von wegen laut
Modulbauten haben oft mit dem Vorurteil zu kämpfen, dass sie sehr laut seien. Wie die Kölner Kitas zeigen, können auch bei Modulbauten gute akustische Werte erzielt werden. Ein wichtiger Parameter zur Messung der Raumakustik ist die Nachhallzeit. Darunter ist das Zeitintervall zu verstehen, innerhalb dessen die Schalldruckpegel in einem Raum bei plötzlichem Verstummen der Schallquelle auf den tausendsten Teil seines Anfangswerts abfällt, was einer Pegelabnahme von 60 dB entspricht. Je kürzer die Nachhallzeit, desto schneller der Schallabbau und desto besser die Sprachqualität in einem Raum. Optimale Nachhallzeiten für unterschiedliche Nutzungsarten werden in der DIN 18041 definiert. Für Kinder, die erhöhte Anforderungen an die akustische Qualität eines Raumes mitbringen, empfiehlt die DIN-Norm, die angegebenen Sollwerte um 20 Prozent auf eine Nachhallzeit von 45 Sekunden zu reduzieren. Dieser Wert wurde in allen drei Kölner Kitas erreicht, und zwar durch diverse schallabsorbierende Maßnahmen, wie z. B. abgehängte Decken.

Fokus auf guter Raumluft
Die Stadt Köln forderte TVOC-Messungen (Summe der flüchtigen organischen Verbindungen) der Innenraumluft. Dies bedeutet, dass nach Fertigstellung der Gebäude und vor deren Möblierung und Nutzung Raumluftuntersuchungen durchgeführt werden. Die nachgewiesene Konzentration flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) muss so gering sein, dass die Wahrscheinlichkeit von Befindlichkeitsstörungen so gut wieausgeschlossen ist. Dies ist nach heutigem Kenntnisstand gegeben, wenn die Gesamtkonzentration der flüchtigen organischen Verbindungen – bestimmt nach TVOC – unterhalb von 500 μg/m3 liegt und Einzelverbindungen oder Substanzschutzklassen keine auffälligen Konzentrationen aufweisen.Beheizt werden die Gebäude mit Gasbrennwertthermen. Durch eine Mineralwolldämmung in den Stärken 180 mm im Dachbereich und 140 mm für Wände und Boden wird die aktuelle Energiesparverordnung (EnEV) eingehalten.
 
TÜV Toxproof-Siegel® für Algeco
Gute Luft in mobilen Mieträumen
TÜV Toxproof-Siegel® für Algeco


Temporäre Gebäude, auch Containeranlagen genannt, gelten als schnelle, praktische Raumwunder. Doch wie steht es um die Raumluft? Algeco ging dieser Frage auf den Grund und beauftragte den TÜV Rheinland mit der Prüfung seiner Mietprodukte.

Das Toxproof-Kennzeichen bestätigt den getesteten Produkten eine unbedenkliche Raumluft. Als Prüfgrundlage dienen die seit Jahren für den Wohn- und Fertighausbereich definierten Kriterien. Das Ergebnis: Sowohl die Standard-Mietsysteme IN als auch die neue Komfortlinie Advance Plus des Marktführers erhalten ab sofort das Siegel.

Die Auditierung umfasste zwei Stufen. Im ersten Schritt führten die Fachleute für Umweltanalytik eine Raumluftprüfung der unmöblierten Gebäude ohne Sonderausstattung durch, die das Zusammenspiel aller verwendeten Baustoffe und Materialien unter realen Nutzungsbedingungen reflektierte. Alle Prüfobjekte schnitten deutlich besser ab als der vom TÜV vorgegebene VOC-Raumluftwert. Nach Vorlage der Ergebnisse erfolgte anschließend eine Analyse von Sicherheitsdatenblättern, technischen Merkblättern, Prüfzeugnissen und Funktionsbeschreibungen sämtlicher Bauteile. Auch hier gaben die Spezialisten des unabhängigen Prüfinstituts grünes Licht. Regelmäßige Prüfungen durch den TÜV garantieren die kontinuierliche Einhaltung der hohen Anforderungen.
 
Zertifizierungen
DIN EN ISO 9001
2013-08-20
Die gleichbleibend hohe Qualität aller Produkte und Serviceleistungen garantiert die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagement.

Sicher mit System (BGHW)
2013-08-20
Das Gütesiegel "Sicher mit System" der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) steht für eine optimierte und praxisgerechte Organisation von Arbeits- und Gesundheitsschutz. Damit erhält ALGECO auch die Arbeitsschutz-Management-System-Zertifizierung nach OHSAS 18001:2007.

TÜV-Rheinland-TOXPROOF-Prüfzeichen
2013-08-20
Das TÜV-Rheinland-TOXPROOF-Prüfzeichen bescheinigt unseren Produkten nach Schadstoffprüfung eine Unbedenklichkeit der Raumluft-Qualität.

Niederlassungen

Standorte in  Deutschland    Für unsere ALGECO-Kunden steht ein bundesweites Vertriebsnetz mit 14 Standorten in der Nähe großer deutscher Ballungszentren zur Verfügung. So ist immer ein hervorragender Service und Leistung auf schnellstem Wege gewährleistet.   http://www.algeco.de/unternehmen/standorte-deutschland.html

 


Full-Service
Mit Algeco als Ihrem qualifiziertem Partner an Ihrer Seite  erhalten Sie  einen 360 Grad Service.


Schlüsselferti
Schlüsselfertiges Bauen mit ALGECO

Bei ALGECO erhalten Sie alles aus einer Hand:
Beratung, Planung, Lieferung, Montage und schlüsselfertige Übergabe des Modulgebäudes.

Jeder Projektschritt wird von einem Expertenteam aus eigenen Architekten, technischen Zeichnern und Bauingenieuren begleitet.
So entstehen – ganz nach Ihrem individuellen Bedarf – flexible und individuelle Raumlösungen mit entscheidenden Vorteilen.

Zum Beispiel der DATA-NET-SERVICE:

Mit ihm sind Sie in allen Modulbauten schnell und zuverlässig online.

Der DATA-NET-SERVICE ist ein Baustein des 360° SERVICE-KONZEPTS von ALGECO.
Es umfasst neben typischen Elementen der Baustellen-Infrastruktur, etwa Baustrom und Bauwasser,
wichtige technische Einrichtungen; zum Beispiel Netzwerk, Telekommunikation und Sicherheitstechnik.

Hinzu kommen zahlreiche Serviceleistungen rund um die Verwaltung und Bewirtschaftung eines Modulgebäudes, darunter Belegungsverwaltung, Hausmeisterservice und Unterhaltsreinigung.

Umfangreiche Informationen finden Sie auch hier als PDF-Download in unserer 360° SERVICE-Broschüre
Produkt- und Leistungssortiment
  • baucontainer

  • container

  • mobilbauten

  • bürocontainer

  • sanitärcontainer



©  Itsbetter