Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Leichtlaufrollenbahnen schwerkraft-getrieben

Leichtfördertechnik,Schwerlastfördertechnik, Automatisierungstechnik von AMI Förder- und Lagertechnik GmbH

AMI Förder- und Lagertechnik GmbH

57629-D Luckenbach
        27 Leystraße

+49 2662 95650

+49 2662 956595

AMI-Entstapler Automat -vereinzelt bis zu 2.500 Behälter pro Stunde


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
AMI-Entstapler Automat - vereinzelt bis zu 2.500 Behälter pro Stunde Schnell, präzise und leise arbeitet der Entstapler der AMI Förder- und Lagertechnik GmbH aus Alpenrod. Durch eine verfeinerte Programmierung der Steuerung und die Integration eines Touch-Screen-Monitors ist die neue Entstapler-Generation jetzt noch effizienter und noch einfacher zu bedienen. Bei Unternehmen wie PHOENIX Pharmahandel GmbH&Co.KG, ANZAG Andreae-Noris Zahn AG und dm-drogerie markt GmbH&Co.KG ist der Entstapler bereits erfolgreich im Einsatz. Der Einsatz des AMI-Entstaplers ist für ein Unternehmen immer dann sinnvoll, wenn eine große Anzahl von mehrfach verwendeten Behältern eingesetzt wird und vereinzelt werden muss. Ein Beispiel hierfür sind die Kommissionierbehälter im Lager oder Behälter für den Materialtransport in der Produktion. Der Entstapler ersetzt die Arbeitskraft von bis zu zwei Mitarbeitern, die statt dessen ggf. wertschöpfende Tätigkeiten ausüben können. Der Return on Investment des Automaten liegt bei zwölf bis 18 Monaten. Und so funktioniert der Entstapler: Mitarbeiter setzen Stapel von bis zu 25 ineinander gestapelten leeren Behältern auf ein Förderband auf, das diese in den Entstapelautomaten einfährt. Ein Gurtförderer transportiert den Stapel zur Aufnahmeposition. Dort hebt ein pneumatischer Greifer alle Behälter bis auf den untersten an, dieser wird von einem weiteren Greifer fixiert und so vom Rest des Stapels getrennt. Der vereinzelte Behälter wird aus dem Automaten ausgefahren und der Stapel wieder abgesetzt. Anschließend beginnt der Vorgang erneut, bis alle Behälter aus dem Stapel vereinzelt wurden. Ein besonderer Vorteil unserer neuen Entstapler-Generation ist die Tatsache, dass eine Maschine unterschiedliche Behältergrößen bearbeiten kann. Wichtig ist lediglich, dass alle Behälter über eine einheitliche Griffleiste verfügen. Die Entstapler werden in Deutschland gefertigt und auf die individuellen Anforderungen des Anwenders angepasst. Die qualitativ hochwertigen Handlingsysteme, die das CE-Zertifikat tragen, sind sehr wartungsfreundlich und arbeiten zuverlässig. Die Systemverfügbarkeit liegt bei rund 99,5 Prozent.
Produktparameter

Vereinzelt bis zu 2.500 Behälter pro Stunde

Unterschiedliche Behältergrößen

CE-Zertifikat

Bilder

Entstapler Hersteller Ami Fördertechnik


©  Itsbetter