Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Schiffbau Anbieter

Seite 1 von 13

Fritz Barthel Armaturen GmbH & Co. KG

Schnackenburgallee 16
22525 Hamburg
Deutschland

+49 40 3982020

RITAG Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG

Sachsenring 30
27711 Osterholz-Scharmbeck
Deutschland

+49 4791 92090

Silca GmbH

Auf dem Hüls 6
40822 Mettmann
Deutschland

+49 2104 97270

electrotherm GmbH

Gewerbepark 6
98716 Geraberg
Deutschland

+49 3677 79560

Temperatur messen – mit Lösungen vom Spezialisten Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung fertigen wir auf modernen Maschinen Widerstandsthermometer und Thermoelemente, auch in Mantelausführung, für breite Anwendungsgebiete in Industrie und Forschung.

pewag Deutschland GmbH

Otto-Brenner-Str. 4
59425 Unna
Deutschland

+49 2303 981310

ATLAS TEREX GmbH

Stedinger Straße 324
27751 Delmenhorst
Deutschland

+49 4221 4910

RIB Software AG

Vaihinger Strasse 151
70567 Stuttgart
Deutschland

+49 711 78730

DIETRICH INDUSTRIETECHNIK

Schwentinestr. 47a
22851 Norderstedt
Deutschland

+49 40 5293482

Klaus Kroschinski GmbH

Otto-Wels-Straße 19
27793 Wildeshausen
Deutschland

+49 4431 5361

Die Klaus Kroschinski GmbH wurde 1992 von Klaus und Sabine Kroschinski gegründet. Sie ist Vertriebspartner der Firma NELSON Bolzenschweißtechnik GmbH & Co. KG. Ihr Verkaufsgebiet umfasst den Norden und Osten Deutschlands.

Biegetechnik Huber

Gänsäcker 44
78532 Tuttlingen
Deutschland

+49 7462 3713017




Der Schiffbau ist ein Industriezweig, der in Deutschland wie auch anderen Ländern eine Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende alte Tradition besitzt. Im modernen Schiffbau geht es um die Fertigung von Fracht- und Kreuzfahrtschiffen. Zudem besitzt der Sektor der Privatjachten einen immer höheren Stellenwert im Schiffbau. Bei den Frachtschiffen sind es vor allem die immer größer werdenden Containerschiffe, die eine tragende Rolle spielen. Im gewerblichen Schiffbau ist nach wie vor Stahl das Hauptmaterial zur Herstellung, hingegen Privatjachten meist aus Glasfaser-Verbundstoffen gefertigt werden. In Bezug auf die Ausrüstung sowie Einrichtung von Privatjachten sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Im Frachtbereich hingegen stoßen vor allem kleinere Häfen an Grenzen, da die großen Frachtschiffe aufgrund ihres Tiefganges oder fehlender Ladebrücken nicht mehr anlegen können.

©  Itsbetter