Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Lichtwellenleiter Anbieter

Seite 1 von 18

Optocomponents GmbH

Am Stockert 6
79312 Emmendingen
Deutschland

+49 7641 9599230

Hagemeyer Deutschland GmbH & Co. KG

Landsberger Str. 312
80687 München
Deutschland

+49 89 444590

GPFiber Optics GmbH

Friedensstraße 21
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland

+49 6105 21476

Prinz Optics GmbH

Simmerner Straße 7
55442 Stromberg
Deutschland

+49 6724 607165

bernhard GmbH

Im Hof 5
67829 Callbach
Deutschland

+49 6753 964640

** Kein Text für "Über uns" vorhanden **

SAB-Thüringen GmbH

Albert-Schweitzer-Strasse 32
36433 Bad Salzungen
Deutschland

+49 3695 5580115

Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG

Königsallee 23
37081 Göttingen
Deutschland

+49 551 69350

U.I. Lapp GmbH

Schulze-Delitzsch-Str. 25
70565 Stuttgart
Deutschland

+49 711 783801

Globales Denken und lokales Handeln- die Fundamente unseres internationalen Erfolgs.



LAPP ist weltweit einer der führenden Anbieter von Kabeln, Leitungen und Kabelzubehör.



1957 entwickelte Firmengründer Oskar Lapp mit ÖLFLEX® die erste industriell

Stäubli Tec-Systems GmbH

Theodor-Schmidt Straße 25
95448 Bayreuth
Deutschland

+49 921 883499

STÄUBLI Monokupplungen Die umfangreiche Produktpalette von STÄUBLI Monokupplungen findet heute in allen Industriezweigen Anwendung. Welche STÄUBLI Kupplung Sie auch immer wählen, alle unterliegen gleichermaßen den strengen STÄUBLI Normen bezüglich

ifm electronic gmbh

Friedrichstraße 1
45128 Essen
Deutschland

+49 800 1616164

Produktsortiment Fluide und Schwingungen überwachen Von der Überwachung von Flüssigkeiten, Gasen, Granulaten und pastösen Medien bis hin zur Schwingungsanalyse an Maschinen und Anlagen bietet ifm ein breites Produktspektrum elektronischer



Lichtwellenleiter sind Kabel aus Quarzglas oder Kunststoff, die der Übertragung oder Leitung von Licht dienen. Oft wird im Zusammenhang mit Lichtwellenleitern auch von Glasfaserkabeln gesprochen. In der Physik wird bei Lichtwellenleitern von dielektrischen Wellenleitern gesprochen. Der Aufbau eines Lichtwellenleiters besteht aus konzentrischen Ringen mit dem Licht führenden Kern, der von einem Mantel umgeben ist, der einen niedrigeren Brechungsindex besitzt, diesem folgen weitere Kunststoff-Schutzschichten. Der Kern eines Lichtwellen-Leiters kann nur einige Mikrometer stark sein oder auch bis zu einem Millimeter. Ihren Einsatz finden Licht-Wellenleiter bei der Übertragung von Energie in Lasergeräten oder für Beleuchtungszwecke und in Messgeräten. Hauptsächlich jedoch werden Licht-Wellenleiter in der Nachrichtentechnik verwendet.

©  Itsbetter