Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Unterlegscheiben Anbieter

Seite 1 von 1

HEICO Befestigungstechnik GmbH

Ensestraße 1-9
59469 Ense
Deutschland

+49 2938 8050


  • 1
Information zur Branche Unterlegscheiben

In der Kategorie Herstellung von Metallerzeugnissen sind Unterlegscheiben Komponenten, die bei Verbindungen wichtige Aufgaben übernehmen. In der Regel dienen Unterlegscheiben dazu, die beim Anziehen von Schrauben beziehungsweise Muttern auftretenden Kräfte auf eine größere Fläche zu verteilen. Dadurch werden zum einen die zu verbindenden Teile durch den kleinen Schrauben- oder Muttern-Kopf nicht beschädigt, denn deren scharfen Kanten könnten selbst in metallische Oberflächen eindringen und zum anderen verteilen sich auch die Gegenkräfte in der Spannung auf die Unterlegscheiben, sodass Muttern oder Schrauben nicht abreißen. Wichtig ist dies insbesondere bei Bohrungen, die im Verhältnis zum Schraubenkopf relativ groß sind. Bei Bohrungen in Metall werden normalerweise Unterlegscheiben verwendet, die etwa dem Zweifachen des Bohrungsdurchmessers entsprechen, bei Holz- oder Kunststoff kann es das Dreifache sein. Die Scheiben zum Unterlegen sind für unterschiedliche Materialien normiert. So etwa die DIN-7989-1 oder 2 für Stahlkonstruktionen, die DIN 436 für Holzverbindungen oder die ISO 7089, die hauptsächlich für Sechskantschrauben und -muttern zur Anwendung kommt.


©  Itsbetter