Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sparkassen Anbieter

Seite 71 von 71

Volksbank Koblenz Mittelrhein eG

Rizzastr. 34
56068 Koblenz
Deutschland

+49 261 39060

Volksbank Börde-Bernburg eG

Friedensallee 3b
06406 Bernburg
Deutschland

+49 3471 3783

Hannoversche Volksbank Immobiliengesellschaft

Kurt-Schumacher-Str. 15
30159 Hannover
Deutschland

+49 511 700770

Volksbank Nieder-Ohmen eG

Im Eck 5
35325 Mücke
Deutschland

+49 6400 5262

Volksbank Mittelhessen

Schiffenberger Weg 110
35394 Gießen
Deutschland

+49 641 70050

Volksbank Garbenteich eG

Raiffeisenstr. 2
35415 Pohlheim
Deutschland

+49 6404 61016

Sparkasse im Kreis Osterode , Gesch.St.

Hauptstr. 50
37412 Herzberg am Harz
Deutschland

+49 5521 997788

Volksbank Immobilien Schwalm- Nette GmbH

Rathausstr. 4
41372 Niederkrüchten
Deutschland

+49 2163 94560

Sparkasse Essen

Viehofer Platz 4
45127 Essen
Deutschland

+49 201 105870


Information zur Branche Sparkassen

Sparkassen sind öffentlich-rechtliche Kreditinstitute, deren Zweck es ist, innerhalb eines bestimmten Umkreises, etwa einer Gemeinde, einem Landkreis oder eines Zweckverbandes, sichere und verzinsliche Geldanlagen und Kredite anzubieten. Ausnahmen davon sind freie Sparkassen, die keiner Trägerschaft unterstehen. Ursprünglich wurden die Sparkassen im 19. Jahrhundert gegründet, um Menschen mit geringem Einkommen eine Möglichkeit zu geben, Geld anzusparen, um so bei Krankheit besser geschützt zu sein oder das verzinste Kapital diente zur Altersvorsorge. Während in der Vergangenheit die Geschäftstätigkeit auf die Geldanlage beschränkt war, sind heutige Sparkassen sogenannte Universalkreditinstitute, die alle üblichen Bankgeschäfte im Kreditgewerbe mit Unternehmen, Kommunen, institutionellen Kunden und natürlich mit Privatkunden ausüben können. Die Trägerschaft wird schon durch die Bezeichnung deutlich, so etwa Kreissparkasse, Bezirkssparkasse oder Stadtsparkasse. Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Banken vor allem dadurch, dass die Erzielung von Gewinn nicht der Hauptzweck ist. Es geht vielmehr um das Gemeinwohl. So werden Gewinne, soweit sie nicht der Sicherheitsrücklage dienen, an den Träger ausgeschüttet oder sie dienen gemeinnützigen Zwecken.


©  Itsbetter