Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Physikalische Untersuchung und Beratung Anbieter

Seite 8 von 43

Mechanische Werkstatt GmbH

Kastellstr. 73
88316 Isny im Allgäu
Deutschland

+49 7562 2523

Camphill Werkstätten Gem. GmbH

Hermannsberg 1
88633 Heiligenberg
Deutschland

Zahntechnische Werkstatt Schenkowski GmbH

Bahnhof 53
94469 Deggendorf
Deutschland

+49 991 31782

Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb Harburg II und

Försterkamp 11
21149 Hamburg
Deutschland

+49 40 7971970

Reklame Tybi Werbetechnische Werkstatt GmbH

Europaallee 36
50226 Frechen
Deutschland

+49 2234 956480

Triforma Keramische Modellwerkstatt GmbH

Rheinstrasse 51b
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland

+49 2624 5035

Bronze-Kunstwerkstätte Jörg Füllhaase-Schünge

Weststrasse 41
58638 Iserlohn
Deutschland

+49 2371 13175

Schramm Werkstätten GmbH

Industriestr NULL
67722 Winnweiler
Deutschland

+49 6302 92360

Isar-Würm-Lech IWL-Werkstättenfür Behinderte

Rudolf-Diesel-Str 1
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

+49 8191 92410

Penzkofer Reklamewerkstatt

Wittstrasse 12
84036 Landshut
Deutschland

+49 871 44210


Information zur Branche Physikalische Untersuchung und Beratung

Die physikalische Untersuchung und Beratung zählt zu dem Bereich wirtschaftliche Dienstleistungen und beinhaltet verschiedene Aufgaben, die sowohl die Ausführung von Prüfungen etwa an Werkstoffen wie auch die Beratung zur Nutzung der jeweiligen Werkstoffe beinhaltet. In der physikalischen Untersuchung und Beratung werden beispielsweise metallische oder organische Werkstoffe auf ihre Eigenschaften hin geprüft. Außerdem wird geprüft, wie diese Werkstoffe zu bearbeiten sind. Dazu zählen verschiedene zerstörungsfreie sowie zerstörende Verfahren auf Zug-, Druck- und Biegefestigkeit. Im Weiteren kommen Steuerungs-, Mess- und Regelungsverfahren dazu sowie je nach Werkstoff elektrische Messungen etwa auf einen Widerstandswert. Auch die Normen und Standards zum Umgang mit dem zu untersuchenden Werkstoff sind Teil der physikalischen Untersuchung und Beratung. Nach Abschluss oder nach einer Zwischenauswertung erfolgt in der physikalischen Untersuchung und Beratung die Darlegung der Fakten an den Kunden und welche Möglichkeiten bestehen, den jeweiligen Werkstoff einzusetzen. In der Regel bestehen bereits bei der Beauftragung konkrete Vorgaben zur Nutzung, sodass die Untersuchungen gezielt auf bestimmte Parameter durchgeführt werden können.


©  Itsbetter