Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Heilpraktikerpraxen Anbieter

Seite 2 von 5

naturheilpraxis schubert

Im Tal 28
80331 München
Deutschland

Naturheilpraxis Rolf Loeltgen

Neuer Markt 54
53340 Meckenheim
Deutschland

Dieter Fuchs mobiler Tierheilpraktiker

Zähringer Straße 361 b
79108 Freiburg im Breisgau
Deutschland

+49 761 53114

-Heilpraktikerin und Sterbeamme-

Brookkehre 11
21029 Hamburg
Deutschland

+49 041 313181901

Heilpraktiker

Hardenbergstr. 2
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

+49 172 4031407

Heilpraktikergesellschaft für EAV

Im Grauen Berg 9
56414 Wallmerod
Deutschland

+49 6435 548536

Margret Sterk Heilpraktikerin

Karlstr. 16 / 1
88069 Tettnang
Deutschland

+49 7542 939840

Naturheilpraxis Nicole Kubillus

Albrechtstrasse 10
12165 Berlin
Deutschland

+49 30 79745024

Naturheilpraxis / Homöopathie Susanne Wernz

Kreuzwiese 12
64653 Lorsch
Deutschland

+49 6251 948823

Naturheilpraxis Elke Kleine

Am Zollstock 44a
57439 Attendorn
Deutschland

+49 2722 632277


Information zur Branche Heilpraktikerpraxen

In Heilpraktikerpraxen erfolgen Behandlungen unterschiedlichster Art an Patienten mit bestimmten Krankheitssymptomen, die sich einer ganzheitlichen Heilung unterziehen wollen. So kommen in Heilpraktikerpraxen etwa homöopathische Mittel zur Anwendung, deren Verabreichung in der Regel oral erfolgt. Dazu befinden sich in den Heilpraktikerpraxen entsprechende Liegen, die gleichermaßen weiteren Behandlungsmethoden wie der Akupunktur oder der Akupressur dienen. Üblicherweise sind Heilpraktikerpraxen so ausgestattet, dass ihre Einrichtung auf den Patienten eine entspannende Wirkung ausübt, da gerade Anspannungen und Stresssituationen Teil der zu behandelnden Krankheit sein können. Dazu gehören sowohl bequeme Sitzmöbel im Wartebereich der Praxis wie auch eine farbliche Gestaltung der Wände, Decken und Böden, die eine beruhigende Wirkung erzielen. Die Ausübung des Heilpraktikerberufes ist Teil des Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen und bietet dem Patienten eine ganzheitliche Betrachtung seiner gesundheitlichen Situation. Dazu gehören nicht nur körperliche Beschwerden. Genauso sind psychosomatische Vorgänge wie Stress oder Gereiztheit die Grundlage für die Ursachenforschung zur Behandlung und letztlich zur Heilung des Patienten.


©  Itsbetter