Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen Anbieter

Seite 1 von 36

KGS Balancing Praxis für heilkundliche Psychotherapie

Oderstrasse 40a
84453 Hohenbrunn
Deutschland

+49 700 66842273

MOVICARD ® > Das Unternehmen Bis Ende der 80'er Jahre produzierten wir für diverse Unternehmen die damals üblichen Wechselbilder als Postkarte, Lineale, Beilage, u.v.m. - natürlich tun wir dies noch immer. Jedoch Anfang der 90'er Jahre entwickelten

Mein Arztbuch - für meine Gesundheit Dr. Rolf Poppe

Elbwillenweg 6
01139 Dresden
Deutschland

+49 351 4965140

co.don AG

Warthestraße 21
14513 Teltow
Deutschland

+49 3328 43460

Henning Berlin GmbH & Co.

Komturstrasse 58 - 62
12099 Berlin
Deutschland

+49 30 756950

DAK - Unternehmen Leben

Nagelsweg 27-31
20099 Hamburg
Deutschland

+49 40 23960

Medical Relations-GmbH

Hans-Böckler Straße 46
40764 Langenfeld
Deutschland

+49 2173 97690

Berendsen GmbH

Stadtstr. 3-7
25348 Glückstadt
Deutschland

+49 4124 9140

Tunstall Comsystem GmbH

Orkotten 66
48291 Telgte
Deutschland

+49 2504 7010

Begeca Beschaffungs-GmbH

Franzstraße 109
52064 Aachen
Deutschland

+49 241 4779824

CompuGroup Holding AG

Maria Trost 21
56070 Koblenz
Deutschland

+49 261 807000


Information zur Branche Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen

Das Gesundheitswesen, genauer: das Gesundheits- und Sozialwesen, nimmt schon heute einen wichtigen Platz in Politik und Gesellschaft ein. Daran wird sich aufgrund steigender Pflegebedürftigenzahlen und dem Bedarf entsprechend geschulten Pflegepersonals kaum etwas ändern. Im Gegenteil: Die Branche wird wachsen, denn sie betrifft zahlreiche Berufszweige. So finden sich im Gesundheitswesen niedergelassene Ärzte, Labore, die Pharmaindustrie oder Krankenhäuser wieder, im Sozialwesen stehen karitative Einrichtungen, von Staatsseite aus Arbeits- und Sozialämter auf der Liste. Ob Hartz-IV-Empfänger oder chronisch Kranker, trotz sinkender Bevölkerungszahlen in Deutschland steigen die Ausgaben sowohl im Gesundheitswesen als auch im Sozialwesen stetig an. Medikamentenverbrauch und soziale Abgaben steigen ebenso wie die Zahl älterer Mitbürger. Gewinn versprechend sind daher Berufe im Gesundheitswesen und Sozialwesen auch in Zusatzbereichen, beispielsweise bei orthopädischen Hilfsmitteln.


©  Itsbetter