Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Franz Raab GmbH

Firmentyp: Waren- und Leistungshandel, Vertrieb, Hersteller, Einzelfertigung, Dienstleistung, Service, Lohnfertigung, Handel, Serienfertigung

Südliche Ringstraße 12
91781 Weißenburg in Bayern
Weißenburg-Gunzenhausen
Bayern
Deutschland





Firmenpräsentation
Die FRANZ RAAB GmbH ist ein leistungsfähiges Kabelwerk mit eigener Kabelkonfektion. Wir produzieren, konfektionieren und vertreiben Schwachstromkabel für Anwendungen in allen Bereichen der Elektronik und Elektrotechnik, der Informations- und Kommunikationstechnik sowie im Audio- und Videobereich. Mit unserem Standardprogramm an Mikrofonleitungen und geschirmten wie ungeschirmten Kabeln decken wir eine Vielzahl anspruchsvoller Applikationen ab. Zusätzlich fertigen wir eine Vielzahl von Sonderlösungen nach Kundenvorgabe. Die Konzepte erarbeiten wir mit dem Anwender. Ein Schwerpunkt unseres Lieferprogramms stellen Spiralkabel aus PUR und PVC sowie die umfassende Kabelkonfektionierung dar. Für schwierigste Kabelanforderungen bieten wir unseren Kunden individuelle Problemlösungen. Dabei können Sie von unserer langjährigen Erfahrung profitieren. Raab Kabel steht für Flexibilität und Zuverlässigkeit, um damit auch Ihren Erfolg zu sichern.
Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung



0
Über uns

Franz Raab GmbH: Kabel und Leitungen direkt vom Hersteller. Franz Raab ist ein leistungsfähiges Kabelwerk mit eigener Kabelkonfektion. Seit 1873 sind wir für Sie am Markt tätig. Das Unternehmen wird aktuell in fünfter Generation durch Jörg Raab geführt..

Franz Raab GmbH: Kabel und Leitungen direkt vom Hersteller. Franz Raab ist ein leistungsfähiges Kabelwerk mit eigener Kabelkonfektion. Seit 1873 sind wir für Sie am Markt tätig. Das Unternehmen wird aktuell in fünfter Generation durch Jörg Raab geführt. Die Gründung erfolgte im Jahre 1873 durch Rudolf Raab, zunächst wurden leonische Artikel produziert. 1897 trat Gustav Raab, Sohn des Firmengründers, als Teilhaber in die Firma ein. 1819 übernahm Franz Raab für die nächsten 69 Jahre die Leitung des Unternehmens. Unter seiner Leitung wurden u.a. Uniformeffekten wie Brustabzeichen und Schulterklappen gefertigt. Ab 1949 begann dann die moderne Kabelfertigung. 1952 trat Klaus Raab in das Unternehmen ein, unter dessen Leitung die Produktion von Uniformeffekten und Textilwaren endete. Ab 1967 wurden ausschließlich Kabel und Leitungen im Kabelwerk Franz Raab hergestellt. 1985 traten Jörg und Christopher Raab dem Betrieb als Mitglieder der Geschäftsführung bei. Jörg Raab ist heute alleiniger Geschäftsführer der Franz Raab GmbH. Die Firma ist heute ein zertifiziertes mittelständisches Unternehmen mit Produktionstandort in Weißenburg / Bayern. Eine große Stärke des Unternehmens ist es, flexibel und schnell auf spezifische Kundenwünsche zu reagieren.

Arbeitszeit:

Mo.08:00 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Di.08:00 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Mi.08:00 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Do.08:00 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Fr.08:00 - 13:00Mittagspause: -
Sa. geschlossen 
So. geschlossen 

Leistungen
Liefergebiet

Russland

USA

USA

Deutschland

Schweiz

Österreich

Polen

United Arab Emirates

Albania

Bosnia and Herzegovina

Belgium

Bulgaria

Canada

China

Cyprus

Denmark

Spain

Faroe Islands

Frankreich

United Kingdom

Gibraltar

Greenland

Greece

Croatia

Hungary

Israel

Italy

Japan

South Korea

Kosovo

Kuwait

Liechtenstein

Luxembourg

Monaco

Montenegro

Macedonia

Netherlands

Norway

Oman

Pakistan

Portugal

Romania

Serbia

Sweden

Slovenia

Slovakia

Tunisia

Turkey

Vatican

South Africa

Serbia and Montenegro

Versand

DPD

Selbstabholung

TNT

Spedition

Post

Eigener Fuhrpark

Paketdienst

Leistungs- und Serviceangebot
Versand- und Lieferbedingungen

 Expressdienst

 Versandversicherung

 nach Absprache

 Frei Haus

 ab Werk

 ab Lager

Kundenservice

 Serviceleistungen

 kostenlose Beratung

 Technische Unterstützung

Verkauf und Beratung

 Geschäftskundenberatung

 Telefonberatung

 Individuelle Beratung

Logistische Dienste

 Konfektionierung

 Export

 Import

 Lager

 Transport

 Versand

 Verwaltung

Werkstatt- und Reparaturdienste

 Originalteile

 Zubehör

Finanzdienste
Individueller Service

 Individualentwicklung

Informationsdienste
Zielgruppe

Firmen/gewerblich

Individualkunden

Öffentliche Hand

Zwischenhandel

Fachhandel

B2B

Wiederverkäufer

Behörden

Hersteller

Zahlungsarten

nach Vereinbarung

Rechnung

Vorauskasse

Absatz

International

Europaweit

Überregional

Regional

Örtlich

Bundesweit

Wegbeschreibung, Parkbeschreibung und Parkmöglichkeiten

Wegbeschreibung
Sie finden uns in 91781 Weißenburg. Die große Kreisstadt Weißenburg befindet sich am Schnittpunkt von B2 und B13, in einem Dreieck zwischen Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt. In Weißenburg angekommen, folgen Sie dem Verlauf der Nürnberger Straße bzw. der Augsburger Straße bis zum Altstadtring. Die Franz Raab GmbH finden Sie direkt an der Südl. Ringstraße nahe der historischen Stadtmauer.

Parkbeschreibung
Parken Sie einfach direkt auf unserem Firmengelände, direkt neben dem Verwaltungsgebäude.

Meine AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Verkaufsbedingungen der Franz Raab Kabelwerk GmbH

Unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht auf den Käufer erst über, wenn er seine gesamten Verbindlichkeiten aus seiner Geschäftsverbindung mit uns getilgt hat. Dies gilt auch dann, wenn der Kaufpreis für bestimmte, von unserem Käufer bezeichnete Warenlieferungen bezahlt worden ist. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum gegebenenfalls als Sicherung für unsere Saldoforderung.

Be- und Verarbeitung der Vorbehaltsware erfolgen für uns unter Ausschluss des Eigentumserwerbs des Käufers gemäß § 950 BGB, ohne uns zu verpflichten. Bei Verarbeitung mit anderen, uns nicht gehörenden Waren durch den Käufer steht uns das Eigentum an der neuen Sache zu im Verhältnis des Rechnungswertes der verarbeiteten Vorbehaltsware zum Anschaffungspreis der anderen mitverarbeiteten Ware. Die verarbeitete Ware dient uns zur Sicherheit in Höhe des Rechnungswertes der verarbeiteten Vorbehaltsware.

Bei Weiterveräußerung der Vorbehaltsware – unbearbeitet, be- oder verarbeitet – werden bereits jetzt die daraus für den Käufer unserer Ware entstehenden Forderungen an uns zur Sicherheit in Höhe des Fakturenwertes der veräußerten Ware abgetreten. Bei Be- und Verarbeitung unserer Ware mit anderen uns nicht gehörenden Waren gilt die Abtretung nur in Höhe des beteiligten Warenwertes unserer Vorbehaltsware nach unserer Faktura im Verhältnis zu den übrigen eingesetzten Waren anderer.
Zahlungen innerhalb 14 Tagen mit 2 % Skonto. In 30 Tagen netto ohne Abzug. Nach 30 Tagen ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz des Diskontüberleitungsgesetztes (DÜG) gegenüber Verbrauchern in Rechnung zu stellen, gegenüber Unternehmern einen Verzugszins in Höhe von 8% über dem Basiszinssatz des DÜG.

Erfüllungsort und Gerichtsort Weißenburg sind für beide Teile vereinbart. Etwaige Mängel und Beanstandungen sind sofort, spätestens aber innerhalb 10 Tagen, nach Versand der Ware mitzuteilen. Bestellung gilt als Einverständnis mit obigen Bedingungen, und diese gelten stillschweigend auch für spätere Geschäfte.

Anderslautende Einkauf- und Geschäftsbedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit, es sei denn, dass sie von uns schriftlich anerkannt worden sind.

Höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Materialschwierigkeiten sind bestimmend für unsere Liefermöglichkeiten. Sollten einzelne Bestimmungen der Verkaufsbedingungen teilweise oder insgesamt unwirksam oder undurchführbar sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der teilweise unwirksamen, gesamt unwirksamen bzw. undurchführbaren Klauseln vereinbaren die Parteien eine Bestimmung zu setzten, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen, teilweise unwirksamen oder undurchführbaren Klausel am Nächsten kommt. Sollten die Parteien sich auf eine solche Bestimmung nicht einigen können, so tritt an die Stelle der teilweisen unwirksamen, gesamt unwirksamen bzw. undurchführbaren Klausel diejenige gesetzliche Bestimmung, die dem Sinn und Zweck der teilweise unwirksamen, gesamt unwirksamen oder undurchführbaren Klausel am Nächsten kommt.

Bilder
Geschäftsführer Jörg Raab

Geschäftsführer Jörg Raab

Kabelproduktion

Kabelproduktion

Kabelkonfektion

Kabelkonfektion

Spiralisierung

Spiralisierung

Spiralisierte Kabel

Spiralisierte Kabel

Kabelproduktion

Kabelproduktion

Kabelkonfektion

Kabelkonfektion

Stecker

Stecker

Zertifizierungen
Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008
2016-08-10


Produkt- und Leistungssortiment
  • kabelkonfektion

  • kabelproduktion



©  Itsbetter