Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Multiclean Sarbar GmbH & Co. KG

Firmentyp: Dienstleistung

Novalisstr. 50
51147 Köln
Köln, Stadt
Nordrhein-Westfalen
Deutschland





Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung



0
Leistungen
Leistungs- und Serviceangebot
Versand- und Lieferbedingungen
Kundenservice

 Kundendienst

 Serviceleistungen

 Reinigung

Verkauf und Beratung

 Außendienst

 Geschäftskundenberatung

 Telefonberatung

 Individuelle Beratung

Logistische Dienste
Werkstatt- und Reparaturdienste
Finanzdienste
Individueller Service
Informationsdienste
Zielgruppe

Firmen/gewerblich

Individualkunden

Zahlungsarten

Bankeinzug

Bankkarten

EC-Karte

Euro-/Mastercard

VISA

Sofortüberweisung

Rechnung

Banküberweisung

Absatz

Örtlich

Meine AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

I. Name/Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Herr Muhammad Sarbar
Novalisstr. 50
51147 Köln
Telefon: 02203 – 947 91 60
Telefax: 02203 – 947 91 61
E-Mail: info@multiclean-sarbar.de
Website: www.multiclean-sarbar.de


II. Erfassung personenbezogener Daten und Löschung
Personenbezogene Daten sind besonders sensibel und meint alle Informationen, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen.
Gemäß der DS-GVO sind wir verpflichtet den gesamten Umfang solcher sensiblen Daten aufzulisten.
Durch die Nutzung unserer Webseite können zudem folgende personenbezogenen Daten nach der DS- GVO erhoben werden und fallen dann an, wenn Sie unser Kontaktformular benutzen:

Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Betreff
Anliegen (Ihre Nachricht)
Diese Daten dienen ausschließlich dem Funktionieren, der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Angebotes. Diese Daten werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen. Die gesetzlichen Löschvorschriften werden von uns selbstverständlich eingehalten.

Unser Unternehmen verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherzwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Sobald der Speicherzweck entfällt, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt bzw. gelöscht.

Unsere Internetseite erfasst bei jedem Besuch zudem allgemeine Daten und Informationen, die in den Logfiles der Server gespeichert werden. Eine Log-Datei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Erfasst werden können:

verwendete Browsertypen und Versionen,
das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt,
wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.),
Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit,
eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
Menge der gesendeten Daten, der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems.
Diese erhobenen Daten dienen lediglich der Verbesserung unseres Angebotes und werden benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren und die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer Internetseite zu gewährleisten sowie gegebenenfalls Strafverfolgungsbehörden, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Unser Unternehmen darf Server- Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, sofern sie in diesem rechtlichen Rahmen gestattet sind. Unser Unternehmen zieht mit diesen Daten keine Rückschlüsse auf die betroffene Person.

III. Ihre Rechte
Im Hinblick auf die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie selbstverständlich verschiedene Rechte, über die wir Sie gerne nachfolgend informieren möchten und hierzu nach geltendem Gesetz auch verpflichtet sind. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

– Bestätigungsrecht
Sie haben das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von unserem Unternehmen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob die Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Für die Inanspruchnahme dieses Bestätigungsrechts können Sie sich jederzeit an den oben benannten, für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

– Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber jederzeit zu widerrufen.

– Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.
Ferner haben Sie das Recht auf Auskunft über folgende Informationen:

den Verarbeitungszweck
die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die
personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,
falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert
werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den
Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle
verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten,
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß
Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person,
ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden; falls ja besteht ein Auskunftsrecht über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Falls wir personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt haben, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DS- GVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

– Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender, unrichtiger personenbezogene Daten zu verlangen. Dies gilt ebenso für die Vervollständigung und vollständiger personenbezogene Daten z.B. mittels einer ergänzenden Erklärung des Betroffenen. Sie haben ferner das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe einschlägig ist und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind,
die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung,
die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein,
die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet,
die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen
Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem
der Verantwortliche unterliegt,
die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der
Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.Für den Fall dass Ihre personenbezogenen Daten von uns öffentlich gemacht wurden, sind wir gemäß Artikel 17 Absatz 1 DS-GVO zu deren Löschung verpflichtet. Unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten wird unser Unternehmen angemessene Maßnahmen, auch technischer Art ausführen, um andere für die Datenverarbeitung
Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von diesen anderen die Löschung aller Links zu diesen
personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben ferner das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten,
der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen,
die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DS- GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
– Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten ohne Behinderung von uns auf eine andere Stelle zu beantragen, soweit es technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten andere Personen beeinträchtigt werden.

Sie haben zudem das Recht diese betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, und sofern die Verarbeitung gemäß Artikel 20 Abs. 3 DS-GVO nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

– Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
In diesem Fallen werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für die vorbezeichneten Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft steht es Ihnen frei ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden. Sie haben ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

– Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder
aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene
Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der
betroffenen Person enthalten, oder
mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.Ist die Entscheidung für den
Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.
IV. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird mit uns kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

V. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unseren Seiten Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Produkt- und Leistungssortiment
  • gebäudereinigung



©  Itsbetter