Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

der-rollende-shop.de GmbH

Firmentyp: Großhandel, Einzelhandel, Waren- und Leistungshandel, Hersteller, Einzelfertigung, Handel, Serienfertigung

Im Winkel 7
59581 Warstein
Soest
Nordrhein-Westfalen
Deutschland





Firmenpräsentation
der-rollende Shop.de ist ein Online-Shop, der über ein großes Sortiment an Apparaterollen, Transportrollen, Transportgeräterollen, Industrierollen, Schwerlastrollen und Möbelrollen verfügt. Die Lenkrollen, Bockrollen und Lenkrollen mit Feststeller sind in unterschiedlichen Größen aus Polyamid, Polypropylen, Polyurethan, Vollgummi, Elastik-Gummi und thermoplastischem Gummi verfügbar. Ebenso befinden sich verschiedene Transportgeräte mit Rollen im Sortiment, wie Transportroller, Rollbehälter, Rollregale und Transportwagen, sowie Gitteraufsatzrahmen für Paletten. der-rollende-shop. de bietet seine qualitativ hochwertigen Produkten seinen Kunden dank langfristiger Abnahmemengen zu äußerst günstigen Preisen an. Für Geschäftskunden sind bei größeren Abnahmemengenindividuelle Mengenrabatte möglich. Besuchen Sie unseren  Rollen Online-Shop. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot!.
Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung



0
Über uns

der-rollende-shop.de verfügt über langjährige Erfahrung im Vetrieb von Rollen und Rädern und Transportgeräten für Lager und Handel. Günstige Preise, eine guter Service  und qualitativ hochwertige Produkte sprechen für uns..

der rollende-shop.de ist Ihr Partner im Bereich Rollen und Räder und Transportegräten mit Rollen. Unser umfangreiches Sortiment mit einer Vielzahl an Transportgeräterollen, Apparaterollen und Möbelrollen spricht für sich. Neben der großen Auswahl stimmt bei uns auch der Preis. der-rollende-shop.de bietet qaulitativ hochwertige Rollen zu äußerst günstigen Preisen an. Unser Service berät Sie immer gerne bei der Auswahl von geigneten Rollen oder Transportgeräten für Ihre Firma oder den Privatbereich.

Leistungen
Liefergebiet

Deutschland

Russland

Ukraine

Schweiz

Österreich

Tschechische Republik

Polen

Andorra

United Arab Emirates

Afghanistan

Antigua and Barbuda

Anguilla

Albania

Armenia

Angola

Antarctica

Argentina

American Samoa

Australia

Aruba

Aland Islands

Azerbaijan

Bosnia and Herzegovina

Barbados

Bangladesh

Belgium

Burkina Faso

Bulgaria

Bahrain

Burundi

Benin

Saint Barthelemy

Bermuda

Brunei

Bolivia

Bonaire, Saint Eustatius and Saba

Brazil

Bahamas

Bhutan

Bouvet Island

Botswana

Belarus

Belize

Canada

Cocos Islands

Democratic Republic of the Congo

Central African Republic

Republic of the Congo

Ivory Coast

Cook Islands

Chile

Cameroon

China

Colombia

Costa Rica

Cuba

Cape Verde

Curacao

Christmas Island

Cyprus

Djibouti

Denmark

Dominica

Dominican Republic

Algeria

Ecuador

Estonia

Egypt

Western Sahara

Eritrea

Spain

Ethiopia

Finland

Fiji

Falkland Islands

Micronesia

Faroe Islands

Frankreich

Gabon

United Kingdom

Grenada

Georgia

French Guiana

Guernsey

Ghana

Gibraltar

Greenland

Gambia

Guinea

Guadeloupe

Equatorial Guinea

Greece

South Georgia and the South Sandwich Islands

Guatemala

Guam

Guinea-Bissau

Guyana

Hong Kong

Heard Island and McDonald Islands

Honduras

Croatia

Haiti

Hungary

Indonesia

Ireland

Israel

Isle of Man

India

British Indian Ocean Territory

Iraq

Iran

Iceland

Italy

Jersey

Jamaica

Jordan

Japan

Kenya

Kyrgyzstan

Cambodia

Kiribati

Comoros

Saint Kitts and Nevis

North Korea

South Korea

Kosovo

Kuwait

Cayman Islands

Kazakhstan

Laos

Lebanon

Saint Lucia

Liechtenstein

Sri Lanka

Liberia

Lesotho

Lithuania

Luxembourg

Latvia

Libya

Morocco

Monaco

Moldova

Montenegro

Saint Martin

Madagascar

Marshall Islands

Macedonia

Mali

Myanmar

Mongolia

Macao

Northern Mariana Islands

Martinique

Mauritania

Montserrat

Malta

Mauritius

Maldives

Malawi

Mexico

Malaysia

Mozambique

Namibia

New Caledonia

Niger

Norfolk Island

Nigeria

Nicaragua

Netherlands

Norway

Nepal

Nauru

Niue

New Zealand

Oman

Panama

Peru

French Polynesia

Papua New Guinea

Philippines

Pakistan

Saint Pierre and Miquelon

Pitcairn

Puerto Rico

Palestinian Territory

Portugal

Palau

Paraguay

Qatar

Reunion

Romania

Serbia

Rwanda

Saudi Arabia

Solomon Islands

Seychelles

Sudan

South Sudan

Sweden

Singapore

Saint Helena

Slovenia

Svalbard and Jan Mayen

Slovakia

Sierra Leone

San Marino

Senegal

Somalia

Suriname

Sao Tome and Principe

El Salvador

Sint Maarten

Syria

Swaziland

Turks and Caicos Islands

Chad

French Southern Territories

Togo

Thailand

Tajikistan

Tokelau

East Timor

Turkmenistan

Tunisia

Tonga

Turkey

Trinidad and Tobago

Tuvalu

Taiwan

Tanzania

Uganda

United States Minor Outlying Islands

Uruguay

Uzbekistan

Vatican

Saint Vincent and the Grenadines

Venezuela

British Virgin Islands

U.S. Virgin Islands

Vietnam

Vanuatu

Wallis and Futuna

Samoa

Yemen

Mayotte

South Africa

Zambia

Zimbabwe

Serbia and Montenegro

Netherlands Antilles

USA

USA

Versand

DHL

DPD

GLS

Eigener Fuhrpark

Nach Absprache

Leistungs- und Serviceangebot
Versand- und Lieferbedingungen
Kundenservice

 Kundendienst

Verkauf und Beratung
Logistische Dienste
Werkstatt- und Reparaturdienste
Finanzdienste
Individueller Service
Informationsdienste
Zielgruppe

Endverbraucher

Firmen/gewerblich

Individualkunden

Öffentliche Hand

Zwischenhandel

Fachhandel

Zahlungsarten

Paypal

Rechnung

Vorauskasse

Absatz

International

Meine AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen
I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen
(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (der ROLLENDE Shop.de) über die Internetplattform "Amazon.de Marketplace" schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Wird ein Artikel von uns bei Amazon eingestellt, liegt in der Freischaltung der Angebotsseite bei Amazon das unverbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den auf der Artikelseite (Produktbeschreibung) enthaltenen Bedingungen.

(3) Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Warenkorbsystem oder die 1-Click Bestellfunktion abgeben. Beim Warenkorbsystem werden die zum Kauf beabsichtigten Waren in den Einkaufswagen" gelegt. Nach Betätigen der Schaltfläche zur Kasse gehen und der nachfolgenden Eingabe aller abgefragten Daten sowie der Auswahl von Zahlungsart und Versandadresse werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersicht angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, alle Angaben nochmals zu prüfen und zu ändern bzw. den Kauf über die Zurück-Funktion des Browsers abzubrechen. Mit Anklicken der Schaltfläche jetzt kaufen geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab. Bei Nutzung der 1-Click Bestellfunktion haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung unmittelbar von der Produktdetailseite oder der Produktangebotsliste aus vorzunehmen. Vor Bestellabgabe können Sie die Lieferadresse und soweit vorgesehen - die Anzahl der gewählten Artikel ändern bzw. den Kauf über die ?Zurück-Funktion des Browsers abbrechen. Durch Anklicken der Schaltfläche Jetzt mit 1-Click®kaufen oder Mit 1-Click® kaufen geben Sie ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) ab.

(4) Sie erhalten nach Absenden Ihrer Bestellung von Amazon per E-Mail eine automatische Bestätigung, dass wir das Angebot erhalten haben. Die Bestellbestätigung führt noch nicht zum Vertragsschluss.

(5) Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch E-Mail von Amazon, in welcher Ihnen der Versand der Ware durch uns bestätigt wird. Sollten Sie binnen 2 Tagen keine Versandbestätigung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(6) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.


§ 3 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 4 Haftung

(1) Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(3) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(4) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

§ 5 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.


_______________________________________________________________________________________
II. Kundeninformationen
1. Identität des Verkäufers

der ROLLENDE Shop.de GmbH
Geschäftsführer: Carsten Gauseweg
Im Winkel 7
59581 Warstein

E-Mail: info@der-rollende-shop.de

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
3.1. Vertragssprache ist deutsch.
3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung
Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

5. Preise und Zahlungsmodalitäten
5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.
5.3. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten - Überweisung/Vorkasse oder Rechnung - sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen. Die Zahlungsabwicklung erfolgt dabei über das Bezahlsystem - Paypal, Sofortüberweisung, Amazon Payments - von Amazon. Die Belastung Ihres Bankkontos bzw. der Kreditkarte erfolgt nach Versendung der Ware.
5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

6. Lieferbedingungen
6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Soweit in der Artikelbeschreibung oder unseren Versandbedingungen keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Werktagen nach Vertragsschluss.
6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren
7.1. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
7.2. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Produkt- und Leistungssortiment
  • gitteraufsatzrahmen

  • lenkrollen

  • rollbehälter

  • transportgeräterollen

  • transportwagen

  • apparaterollen



©  Itsbetter