Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Ölauffangwannen

Gefahrstoffwannen - Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62, Sroka Stahl- und Anlagenbau

Sroka Stahl- und Anlagenbau UG & Co. KG

14797-D Kloster Lehnin
        2 Alte Berliner Strasse

+49 3382 74150

+49 3382 741510

Gefahrstoffwannen - Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Ölauffangwannen für wassergefährdende Stoffe sind nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG) § 62 und StawaR mit bestimmten Mindestanforderungen bei der Materialgüte und Schweiß-Qualität herzustellen. Ölauffangwannen für wassergefährdende Stoffe unterliegen gemäß Wasserhaushaltsgesetz der Kennzeichnungspflicht sowie der Prüfpflicht. Als zugelassener Fachbetrieb für Ölauffangwannen nach Wasserhaushaltsgesetz WHG § 62 fertigen wir Gefahrstoffwannen als Einzelstücke bzw. Kleinstserien in allen Größen und Abmaßen.
Produktparameter

Auffangwannen für wassergefährdende Stoffe : nach Wasserhaushaltsgesetz § 62

Größen : nach Kundenwunsch

Größere Auffangwannen : aus logistischen Gründen vor Ort geschweißt und montiert

Bilder

Ölauffangwannen

Ölauffangwannen

Ölauffangwannen


©  Itsbetter