Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Photoionisationsdetektor

Portabler 2020ComboPRO, Abgekündigt, Überwachung der Gesamtkonzentration flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) für Anwendungen in den Bereichen Notfalleinsätze und Katastrophenschutz, Umwelttechnik und Betriebshygiene

Inficon GmbH

50968-D Köln
        498 Bonner Strasse

+49 221 567880

+49 221 567889100

Portabler 2020ComboPRO-Photoionisationsdetektor (Abgekündigt).


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Der portable INFICON 2020ComboPRO-Photoionisationsdetektor (PID) ist ein vielseitig einsetzbares Gerät zur Überwachung der Gesamtkonzentration flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) für Anwendungen in den Bereichen Notfalleinsätze und Katastrophenschutz, Umwelttechnik und Betriebshygiene. Der für Servicetechniker entwickelte 2020ComboPRO-Photoionisationsdetektor ist kompakt, leicht und einfach zu bedienen. Bei einem Notfalleinsatz in einer unbekannten explosionsgefährdeten Gegend können sich die Einsatzkräfte auf den gefahrlosen Betrieb des 2020ComboPRO-Photoionisationsdetektor verlassen.
Produktparameter

Typ : 2020ComboPRO

Betriebsluftfeuchtigkeitsbereich : 0 to 95 % Relative Humidity (non-condensing)

Betriebstemperatur : 0 to 50 °C

L x B x H : 228.6 x 107.9 x 76.2 at display mm

Höhe ü.d.M. : 10,000 ft.

Batterielebensdauer : 6 h

Batterietyp : Nickel Metal hydride (NiMH) rechargeable cell with intelligent charger

Gewicht : 1.9 ib.

Display : 128 x 64 graphic LCD, 8-line

Datenübertragung : RS-232, 9600 Baud, 8 bits, no parity for connection Windows-based PC

Akustischer Alarm : 85 db

VOC-Modus : 15000 Readings Stored

Bilder

Photoionisationsdetektor comboPro

Das könnte Sie auch interessieren

©  Itsbetter