Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Werkzeug Anbieter

Seite 49 von 54

REBHAN Werkzeugbau GmbH

Industriestr. 13
96317 Kronach
Deutschland

+49 9261 60250

Werkzeugbau Karl Krumpholz GmbH & Co. KG

Dorfstr. 74
96257 Marktgraitz
Deutschland

+49 9264 992060

Werkzeug- und Maschinenbau OHG

Auer Weg 1-4
98574 Schmalkalden
Deutschland

+49 3683 402689

Werkzeugbau Ruhla GmbH

Industriestr. 14
99846 Seebach
Deutschland

+49 36929 7780

WMB Werkzeugbau und Metallbearbeitung GmbH

Eisenacher Str. 42
99848 Wutha-Farnroda
Deutschland

+49 36921 96775

Werkzeugbau Heß GmbH

Daimler Ring 16A
63839 Kleinwallstadt
Deutschland

+49 6022 204033

Werkzeugbau Winterstein GmbH & Co. KG

Bahnhofstrasse 9
96529 Mengersgereuth-Hämmern
Deutschland

+49 3675 746363

GECHTER GmbH Werkzeug- und Maschinenbau

Hannelore-Gechter-Strasse 2
91074 Herzogenaurach
Deutschland

+49 9132 74730

Berdux Werkzeugbau e.K. Inh. Frank Holstein

Siemensstraße 21
65779 Kelkheim (Taunus)
Deutschland

+49 6195 975066

D+S Werkzeugbau GmbH

Lupfenstrasse 8
78056 Villingen-Schwenningen
Deutschland

+49 7720 9417901




Werkzeuge werden in allen industriellen Bereichen benötigt. Sie unterstützen die handwerkliche und produktive Arbeit und unterteilen sich in handelsübliche Werkzeuge, die häufig benötigt werden, und Spezialwerkzeuge, die einer speziellen Anfertigung für einen besonderen Einsatzzweck bedürfen. Spezialwerkzeuge sind oftmals nicht frei verkäuflich und in großen Stückzahlen erhältlich, sie werden nach Bedarf bestellt. Frei verkäufliche Werkzeuge werden dagegen nicht nur in Industrie und Handwerk, sondern auch im privaten Bereich eingesetzt. Wichtig beim Kauf von Werkzeugen ist eine hohe Qualität, denn sie müssen oftmals auch harten Einsätzen genügen und dürfen ihren Dienst nicht versagen. Verschleißfreie und robuste Materialien sind deshalb ein wichtiges Kriterium für die Auswahl von Werkzeugen.
Information zur Branche Werkzeug

Werkzeuge werden in allen industriellen Bereichen benötigt. Sie unterstützen die handwerkliche und produktive Arbeit und unterteilen sich in handelsübliche Werkzeuge, die häufig benötigt werden, und Spezialwerkzeuge, die einer speziellen Anfertigung für einen besonderen Einsatzzweck bedürfen. Spezialwerkzeuge sind oftmals nicht frei verkäuflich und in großen Stückzahlen erhältlich, sie werden nach Bedarf bestellt. Frei verkäufliche Werkzeuge werden dagegen nicht nur in Industrie und Handwerk, sondern auch im privaten Bereich eingesetzt. Wichtig beim Kauf von Werkzeugen ist eine hohe Qualität, denn sie müssen oftmals auch harten Einsätzen genügen und dürfen ihren Dienst nicht versagen. Verschleißfreie und robuste Materialien sind deshalb ein wichtiges Kriterium für die Auswahl von Werkzeugen.


©  Itsbetter