Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Sonstiger Fahrzeugbau Anbieter

Seite 10 von 29

F. U. G.-Fahrzeug-Umschlag GmbH

Topsloh 2
49124 Georgsmarienhütte
Deutschland

CTRFahrzeuge

Am Rosenberg 2
54518 Osann-Monzel
Deutschland

+49 6535 93940

Imperia Gesellschaft für angewandte Fahrzeuge

Soerser Weg 9
52070 Aachen
Deutschland

+49 241 608330

Nutzfahrzeuge Import-Export

Teutonenstr. 2
59067 Hamm
Deutschland

BFS Bremsen- und Fahrzeug-Service GmbH

Alcher Str. 57
57072 Siegen
Deutschland

+49 271 37312

Scholz-Nutzfahrzeuge GmbH

Brentanostr. 10
63755 Alzenau in Unterfranken
Deutschland

Nutzfahrzeug-Center GmbH

Altenhaßlauer Weg 4
63571 Gelnhausen
Deutschland

+49 6051 968676

Schmidt Kommunalfahrzeuge GmbH

Industriestr. 4
68649 Groß-Rohrheim
Deutschland

+49 6245 907800

Schaffner & Reither GmbH fuer Fahrzeugeinrich

Bergstr. 26
85646 Anzing
Deutschland

Kraftfahrzeugbörse Hammer GmbH

Hammer 2
84453 Mühldorf am Inn
Deutschland




Der Fahrzeugbau umfasst neben dem allgemeinen Fahrzeugbau für Kraftfahrzeuge, Zweirädern und diversen Land- und Baumaschinen, die Gebiete im Waggonbau, in der Robotik und industrielle Fertigungsautomaten. Die Ingenieure und Techniker befassen sich jedoch keinesfalls mit technischen Konstruktionen im Flugzeugbau. Technische Spezialisierungen liegen zum Beispiel in der Karosserieentwicklung oder im Fahrzeugdesign. Mechanisch umfasst der Fahrzeugbau auch die Bremsanlagen, die Lenkung oder auch die Bereifung eines Kraftfahrzeugs. Industriell werden die einzelnen Komponenten von Fertigungsautomaten und Industrieanlagen konzipiert. Diverse Fahrzeugbaufirmen fertigen eigene Nutzfahrzeuge spezieller Art an und nehmen individuelle technische Veränderungen nach Kundenwünschen vor, um zum Beispiel ältere Feuerwehrautos mit einer höher ausfahrbaren Feuerleiter auszustatten.
Information zur Branche Sonstiger Fahrzeugbau

Der Fahrzeugbau ist ein weltweites Gewerbe, das kein Betrieb mehr allein meistern kann. Zahlreiche Zulieferer sorgen von der Schraube über Bleche bis zu den Reifen beispielsweise in der Automobilbranche für optimierte Prozesse. Dafür bedarf es einer perfekten Logistik. Zum Fahrzeugbau gehören neben der Automobilbranche die Hersteller von Schienenfahrzeugen, Anhängern oder Zweirädern. Die Flugzeugproduktion gehört traditionell nicht dazu. Die Herstellprozesse werden von Ingenieuren und Technikern sowie Spezialisten für Einzelaufgaben laufend überwacht, da es sich in vielen Fällen um automatisierte Fertigungsstraßen handelt. Insofern gehören Tätigkeiten, die sich in diesem Rahmen mit Fragen zu technischen Neuerungen an den Fahrzeugen, der Entwicklung im Fahrzeugbau oder auch der Produktionsoptimierung auf technischem Gebiet beschäftigen, ebenfalls dazu. Der Bereich Verkehrssicherheit oder Energiefragen grenzen an den Fahrzeugbau an.


©  Itsbetter