Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Herstellung von Flachglas Anbieter

Seite 3 von 18

Bauglaserei Paesler GmbH

Mittelbacher Str. 12
09224 Mittelbach bei Chemnitz
Deutschland

+49 371 8577703

Glaserei-Greve

Karl-Marx-Str. 50
14532 Kleinmachnow
Deutschland

+49 33203 22931

Glaserei Horn

Marienbruchstr. 78
38226 Salzgitter
Deutschland

+49 5341 48488

Artmeier Glaserei GmbH

Buchenweg 3
31855 Aerzen
Deutschland

+49 5154 953190

Glaserei Knoke Inhaber Andreas Genfe

Scheidestr. 12
30625 Hannover
Deutschland

+49 511 559897

Glasbau Heckmann GmbH

Gollstr. 85
30559 Hannover
Deutschland

Glaserei Ksink

Heinrich-Mann-Str. 6
15517 Fürstenwalde/Spree Trebus
Deutschland

Bau & Autoglaserei Guenter Cohn GmbH

Einsteinufer 55
10587 Berlin
Deutschland

Glaserei Sand & Co. GmbH

Blotterstraße 11
76227 Karlsruhe
Deutschland

+49 7203 908080

Kunstglaserei Unger

Glockenstr. 13
09130 Chemnitz
Deutschland

+49 371 4010450


Information zur Branche Herstellung von Flachglas

Die Herstellung von Flachglas erfolgt heute weitestgehend nach dem Floatglasverfahren. In diesem Verfahren wird die flüssige Glasschmelze auf ein Bad aus flüssigem Zinn geleitet, das wesentlich schwerer und dichter als flüssiges Glas ist. In diesem Endlosprozess wird praktisch kontinuierlich Flachglas gegossen, abgekühlt und geschnitten. Die Herstellung von Flachglas als Segment der Bereiche Glasgewerbe, Keramik, Steine und Erden erfolgt zudem durch das Walzverfahren oder Gießverfahren und dem schon historischen Zylinderblasverfahren. Die Produkte aus der Herstellung von Flachglas werden beispielsweise im Baugewerbe für Fensterscheiben, in der Automobilindustrie für Fahrzeuge und in der Photovoltaik-Industrie für Solarpaneele verwendet. Dazu kommt die Herstellung von Flachglas für Spiegel und Displays von Computern, Monitoren und Fernsehern. Flachglas ist eines der bedeutendsten Produkte aus dem Bereich Glasgewerbe, Keramik, Steine und Erden. Das industriell gefertigte Flachglas wird meist weiteren Veredelungsschritten unterzogen wie die Verarbeitung zu Sicherheitsglas oder das Verätzen und Schleifen zur Anbringung von Ornamentik. Teilweise fällt dies schon in das Kunsthandwerk des Bereichs Glasgewerbe, Keramik, Steine und Erden.


©  Itsbetter