Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Großhandel mit Baustoffen Anbieter

Seite 2 von 3

Jäckel Baubedarf GmbH

Fridolin-Stiegler-Str. 11a
77815 Bühl
Deutschland

+49 7223 98100

Schulz Baubedarf GmbH

Löwenbrucher Ring 16
14974 Ludwigsfelde
Deutschland

+49 3378 8990

nbb-Baubedarf GmbH

Industriestraße 2
94051 Hauzenberg
Deutschland

+49 8586 2451

Baubedarfking - Hans Mösle GmbH & Co.

Argonenstraße 19
88250 Weingarten
Deutschland

+49 751 561070

Brockhaus Baubedarf GmbH

Pilgerpatt 1
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland

+49 5242 56045

Hocke Baubedarf GmbH

Holzstraße 35
65197 Wiesbaden
Deutschland

+49 611 1749312

Baubedarf Cottbus GmbH

Berliner Strasse 73
03099 Kolkwitz
Deutschland

+49 355 780510

Baubedarf Schacht

Untergasse 21
35274 Kirchhain
Deutschland

+49 6422 922460

MOBAU Moderner Baubedarf GmbH

Querfurter Str. 6
06295 Lutherstadt Eisleben
Deutschland

+49 3475 65486

moderner baubedarf Gebr. Cremer, Inh. J. Päff

Kölner Str. 72
50226 Frechen
Deutschland

+49 2234 57077


Information zur Branche Großhandel mit Baustoffen

Gebaut wird immer und entsprechend hoch ist der Bedarf an Baustoffen und Baumaterialien. Handelsvermittlung und Großhandel sorgen dafür, dass die für den Hausbau benötigten Materialien im Fachhandel und in Baumärkten erhältlich sind. Im Bereich des Großhandels mit Baustoffen ist die Bezeichnung Großhandel oftmals nicht nur auf den B2B Markt bezogen, sondern auf die Menge, die verkauft wird, da im Hausbau meist ein größerer Bedarf an einem oder mehreren Produkten besteht, sodass im Großhandel mit Baustoffen unter Umständen neben gewerblichen auch private Endkunden einkaufen. Viele Hersteller vertreiben ihre Produkte nicht direkt. Meist liefern sie ihre Waren wie Pfannen und Dachziegel, Trockenbau-Platten, Dämmstoffe, Mauersteine, Bauholz, Baustahl, Bauschaum, Dichtmaterialien, Bauchemie, Zement, Gips und Mörtel, Fliesen, Glas und Glasbausteine an den Großhandel mit Baustoffen, der den Vertrieb übernimmt. Eine Ausnahme bilden die Produkte Sand, Kies und Kiesel, die meist in lokalen Gruben im Tagebau gefördert werden und direkt an Bauunternehmer oder private Kunden verkauft werden. Nicht selten gehen die Hersteller eine Kooparation mit dem Großhandel mit Baustoffen ein, sodass die Baumaterialien über die Vermittlung des Großhändlers „ab Hof“ des Produzenten direkt an den Fachhandel gehen.


©  Itsbetter