Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Blumen, Pflanzen und Saatgut Anbieter

Seite 4 von 23

H. B. I. Blumen-Import GmbH

Am Großmarkt 4
30453 Hannover
Deutschland

+49 511 438730

Blumen Bring Dienst Rolf

Hannoversche Str. 11
30629 Hannover
Deutschland

Schmidt Floristik-Dekoration GmbH

Ostenwalder Str. 56
49757 Werlte
Deutschland

Blumenhaus Muenz GmbH

Hillstr. 18
54595 Prüm
Deutschland

+49 6551 2310

Blumen Koeppler

Elsa-Brändström-Str. 72
53227 Bonn
Deutschland

Viva Flora Blumen & mehr, .

Kempener Str. 166
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

+49 2202 863366

Blumen Wenner GmbH

Berger 27
59394 Nordkirchen
Deutschland

Blumenhaus am Obertor

Kardinal-Volk-Platz 1a
63456 Hanau
Deutschland

+49 6181 65457

Decher Karbener Handelsgärtnerei GmbH

Am Spitzacker 5
61184 Karben
Deutschland

+49 6039 91510

Blumen Pflanzen Vatter GbR

Kleinbettlinger Str. 9
72658 Bempflingen
Deutschland


Information zur Branche Blumen, Pflanzen und Saatgut

Nicht nur im Frühling finden Blumen, Pflanzen und Saatgut ihre Verwendung. Gerade Saatgut wird teilweise in der kalten Jahreszeit auf den Feldern ausgebracht, um dann im Spätsommer beispielsweise als Getreide abgeerntet zu werden. So stammt der Großteil des in Deutschland verwendeten Mehls aus sogenanntem Wintergetreide. Neben der Agrarwirtschaft beschäftigen sich eine hohe Anzahl von Menschen mit Blumen, Pflanzen und Saatgut im eigenen Garten und dies fast durch das ganze Jahr. Nur tiefster Frost und Schnee lassen die Arbeit an Pflanzen, Blumen & Stauden sowie Sämereien und Zwiebeln ruhen. Bäume und Sträucher sowie Rosen werden bereits im Spätherbst beschnitten und für den Winter vorbereitet. Einzelhandel und Reparaturdienste haben Blumensträuße sowie Pflanzen als Werbeträger entdeckt und sei es nur als ein Strauß Rosen auf der Visitenkarte. Ein weiterer Trend ist bei Blumen, Pflanzen und Saatgut der Import aus exotischen Ländern. Natürlich ist die Vielfalt an Blumen, Pflanzen und Saatgut aus wärmeren Gefilden ungleich größer und auch faszinierender als in den mittleren Breitengraden, jedoch gestaltet sich die Pflege und Aufzucht solcher Exoten teilweise recht schwierig.


©  Itsbetter