Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Lasertechnik Produkte

Seite 1 von 5

Optik nach Kundenspezifikation für die Spektralbereiche UV – VIS – IR

Spektralbereiche UV – VIS – IR, Präzisions- und Laseroptik in den Produktbereichen Planoptik, Fenster, Keile, Prismen, Polarisatoren, Verzögerungsplatten und sphärische Optik u.a. Linsen, Achromate, Tripletts, Objektive, sphärische Spiegel

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Innovative Systeme für Halbleiterindustrie, Automotiv und Sondermaschinenbau

Laserbeschriftung,Laserbeschrifter,Lasermarker

LS Laser Systems GmbH

kundenspezifischen Lösungen mit LS-Systemmodulen ermöglichen eine Kostenoptimierung bei bestmöglicher Effizienz.

LS-Systemmodule von LS Laser Systems GmbH

LS Laser Systems GmbH

Ein Lasersystem automatisiert und rationalisiert Ihre Beschriftungsaufgabe. Die kundenspezifischen Lösungen mit LS-Systemmodulen ermöglichen eine Kostenoptimierung bei bestmöglicher Effizienz.

Laserbeschriftungssystem,Laserbeschrifter,Lasermarker

LS Laser Systems GmbH

In sehr vielen Laserapplikationen ist eine Modulation der Laserstrahlung erforderlich.

DoroTEK liefert Pockels-Zellen auf Basis der Kristalle KDP und LiNbO3. Mit Hilfe dieses Effektes können die Laserparameter Polarisationsgrad, Amplitude und Phase gesteuert werden.

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Spiegel können hinsichtlich ihrer geometrischen Form des Substratmaterials und der Art der Spiegelschicht unterschieden werden.

Planspiegel, Sphärische Spiegel, Metallisch – Aluminium, Gold, Silber (optional mit Schutzschichten) oder dielektrisch

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Planparallele Platten dienen vorrangig als Fenster oder als Substrate für Planspiegel, Filter, Strahlteiler.

Planparallele Platten dienen vorrangig als Fenster oder als Substrate für Planspiegel, Filter, Strahlteiler

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Der Polarisationszustand des Lichtes wird durch drei Parameter beschrieben, die Orientierung (links oder rechts), den Grad der Elliptizität und der Richtung der Hauptachse der Ellipse.

Polarisationszustand des Lichtes wird durch drei Parameter beschrieben, die Orientierung (links oder rechts), den Grad der Elliptizität und der Richtung der Hauptachse der Ellipse.

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Konvexlinsen sind Sammellinsen mit einer positiven Brennweite.

Konvexlinsen sind Sammellinsen mit einer positiven Brennweite, Bikonvexlinsen besitzen zwei sphärische Flächen.

DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH

Distanzhalter Easyfix klein, transparent.

Easyfixhalter zur Befestigung von Buchstaben oder auch zur Schilderbefestigung ohne sichtbare Schrauben, UV-beständig (Material Schraubteil TRP leicht elastisch u.Klebeteil Acryl) wetterfest von -20° bis +40°

STRUCHTRUP GmbH



Unter den Begriff Lasertechnik fallen sowohl das technische Verfahren zur Erzeugung eines Laserstrahls wie auch die verschiedenen Anwendungsbereiche des Laserstrahls. Die Lasertechnik kommt sowohl im privaten Bereich, etwa ein CD-Spieler oder ein Laserpointer, wie auch in der Industrie und im Gewerbe zur Anwendung. So wird die Lasertechnik beispielsweise für Beschriftungen von Bauelementen genutzt oder für trennende, umformende oder verbindende Verfahren. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Entfernungsmessgeräte oder ein Laserskalpell in der operativen Medizin. Die Lasertechnik wurde in ihrer Grundform bereits 1916 von Albert Einstein beschrieben. Der erste reale Laser wurde im Jahr 1960 von Theodore Maiman hergestellt. Seit dieser Zeit ergaben sich in diesem Bereich immer neue Entwicklungen, die die Anwendungsmöglichkeiten erweiterten und verbesserten.


©  Itsbetter