Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Firmen typ

Verpackungsmittel aus Kunststoff Anbieter

Seite 3 von 6

Weber Packaging GmbH VERPACKUNGEN.IDEEN.BEID

Langwiesenstraße 22
74363 Güglingen
Deutschland

+49 7135 930630

WEILEDER Verpackungen GmbH & Co. KG

Daimlerstraße 4
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

+49 8191 911950

Weileder Verpackungen ist ein familiengeführter, herstellerunabhängiger Fachgroßhändler und Servicedienstleister für Verpackungsfolien (Schrumpffolien und Stretchfolien), Verpackungsmaschinen und weitere Verpackungsmaterialien.

WICH Vertriebs GMBH

Pfarrer-Schreyer-Str. 6
92533 Wernberg-Köblitz
Deutschland

+49 9604 92100

Doppelpack Handels GmbH

Lahnstr. 33
12055 Berlin
Deutschland

+49 30 4862810

pack support GmbH

Sallstraße 38
74635 Kupferzell
Deutschland

+49 7944 940644

pack ................ Anforderungen an die Verpackung support ...........Hilfestellung, Versorgung, Unterstützung Verpackungen für optimales Handling und Sicherheit beim Abfüllbetrieb, Versand und Anwender Verpackungen mit

Wilbert Ebener Verpackungs- Gmbh & Co. KG

Hauptstrasse 6
57520 Emmerzhausen
Deutschland

+49 2743 92110

Klar-Plast GmbH

Nordstraße 1
91564 Neuendettelsau
Deutschland

+49 9874 5074665

** Kein Text für "Über uns" vorhanden **

peha Hagmann GmbH

Herbert-Sehm-Str. 34
74199 Untergruppenbach
Deutschland

+49 7131 974200

Die peha Hagmann GmbH vertreibt seit 1999 ein Sortiment an Betriebsmitteln und Verbrauchsmaterial, das zwischenzeitlich mehr als 1500 Artikel umfasst aus den Bereichen schützen, verpacken, versenden, organisieren, befestigen. Schwerpunkteinsatz unserer

Lilie GmbH Verpackungssysteme Vertrieb

Hoornsfeld 11
29640 Schneverdingen
Deutschland

+49 5193 2296

Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen und Ihnen unser Angebot näher vorstellen zu dürfen. Wir sind Spezialisten für: Umreifungsmaschinen Palettenstretchwickler Palettenschrumpfmaschinen Folienschrumpfmaschinen Umreifungshandgeräte Banderoliermaschinen

Papka e.K.

In der Alting 13
90596 Schwanstetten
Deutschland

+49 9170 972080

Mehr als 30 Jahre Erfahrung. 1976 * Gründung der Firma Papka OHG – Papier Kartonagen – durch Herrn Eberhard Klinsmann und Frau Renate Debus; (Tochter) 1980 * Aus Platzgründen wurden neue Büroräume in Nürnberg dem Sitz der Firma angemietet.



Kunststoff wird umgangssprachlich auch Plastik genannt, wobei es sich bei Kunststoff um organische, polymere Festkörper handelt, die in drei Gruppen aufgeteilt sind. Den Thermoplasten, Duroplasten und den Elastomeren. Der große Vorteil von Kunststoff ist seine enorme Vielfältigkeit. Ausgehend von bestimmten Ausgangsmaterialien, Verfahrensweisen und Zugaben von Additiven können die Eigenschaften von Kunststoff beliebig verändert werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind praktisch unbegrenzt und reichen in jeden Bereich des täglichen Lebens hinein. Dabei entstehen in den Forschungslaboren immer neue Kunststoffe mit speziellen Eigenschaften. Während früher viele Kunststoffe aus Mineralöl gewonnen wurden, stehen heute unterschiedliche Ausgangsmaterialien wie etwa Zellulose oder Stärke zur Verfügung.
Information zur Branche Verpackungsmittel aus Kunststoff

Kunststoff ist das perfekte Verpackungsmittel. Es gibt eine schier grenzenlose Spanne von Möglichkeiten für Verpackungsmittel aus Kunststoff. Die Plastiktüte im Einzelhandel, Folien, die Verpackung ganzer Fahrzeuge – so ziemlich alles wird in Kunststoff verpackt. Zur Steigerung der Kaufanreize sind die Verpackungen von Spielzeugen oft sehr farbenfroh. Kunststoffverpackungen werden meist vollautomatisch, nach den vom Kunden vorgegebenen Eigenschaften, hergestellt. Oftmals sind die dazu verwendeten Maschinen so groß wie Einfamilienhäuser und ähneln Fertigungsstraßen aus anderen industriellen Fertigungen. Nachdem das meistens verwendete Kunststoffgranulat erhitzt wurde, wird der flüssige Kunststoff in eine Grundform gebracht und letztendlich fein verformt und eventuell mit einem farblichen Druck versehen. Auf diese Weise entstehen die verschiedesten Verpackungsmittel aus Kunststoff. Moderne Kunststoffe dienen dem Umweltschutz, indem sie gut entsorgt und recycelt werden können.


©  Itsbetter