Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Gefahrstofflagerung Gefahrstoffstationen und Aussencontainer

Gefahrstoffe lagern, brennbare Flüssigkeiten, Substanzen mit Potenzial zur Wassergefährdung

P+K GmbH & Co. KG

71116-D Gärtringen
        21 Dieselstr.

+49 7034 21020

+49 7034 26521

Zur Produktseite des Anbieters

Zur Gefahrstofflagerung in Gefahrstoffstationen und Aussencontainern sind Sie auf der sicheren Seite bei der Lagerung brennbarer und potentiell wasser- sowie umweltschädigender Flüssigkeiten. Lieferung des 3mm- Stahlbehältnisses ggf. mit Bauartzulassung.


Anfrage an Anbieter senden


Beschreibung
Die Gefahrstofflagerung erfolgt in Gefahrstoffstationen bzw. Aussencontainern, die aus robustem 3 mm starkem Stahlblech (S235JR nach EN 10025) gefertigt wurden.
Sie verfügen über die Bauartzulassung, werden damit bei der Lieferung versehen.
Das Aufnahmevolumen der Gefahrstoffstationen bzw. Aussencontainer für die Lagerung des Gefahrstoffs beträgt im Normalfall 225 Liter von Substanzen, die potenziell zur Verunreinigung von Umwelt und Wasser beitragen.
Unter den den zahlreichen Ausführungen der Gefahrstoff-Stationen zur Gefahrstofflagerung ist die Variante mit Gitter- oder Vollblechwänden allgemein einsetzbar, sie hat optional einen Klapp-Deckel. Die Ausstattung des Innenraumes kann mit Fassgestellen erfolgen.
Die Aussencontainer zwecks Gefahrstofflagerung sind als Sicherheitscontainer eine weitere Variante zur gefahrlosen Aufbewahrung hochgradig schädlicher Stoffe. Sie werden im Freien aufgestellt, wenn im Lagergebäude Platzmangel herrscht. Diese Gefahrstofflagerung in Aussencontainern macht sich übnerdies erforderlich, wenn während der Lagerung ausreichende Belüftung ohne zusätzliche Hilfsmittel gewährleistet sein muss.
Sie sind als Unternehmen auf der sicheren Seite bei der Gefahrstoff- Lagerung, ob brennbarer und potentiell wasser- sowie umweltschädigender Flüssigkeiten, auch wenn bundeslandspezifische Vorschriften bei Ihnen gelten. P+K gibt Auskunft, welche Regal-, Sicherheits- oder Brandschutz-Container, Gefahrstoffstationen bzw. Aussencontainer, für welche speziellen Einsatzbereiche nnotwendig und nutzbar sind.
Produktparameter

Auffangvolumen : i.d.R 225 Liter

Ausführungen Gefahrstoffcontainer : Regal-, Sicherheits- oder Brandschutz-Container gemäß speziellem Einsatzbereich

Ausführungen Gefahrstoffcontainer : allseitig geschlossen, mit Abfüllgestell ggf. mit Bauartzulassung

Material : Stahl bis 15 mm

Material : Stahlkennzeichnung S235JR nach EN 10025

Zulassung für Lagerung : brennbarer Flüssigkeiten, wassergefährdende Stoffe `Wassergefährdungsklassen`

Bilder

Gefahrstoffstationen

Gefahrstoffstationen

Gefahrstoffstationen

Gefahrstoffstationen

Gefahrstoffstationen Außencontainer

Gefahrstoffstationen Außencontainer

Gefahrstoffstationen Außencontainer

Bewertungen/Referenzen
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung
0

©  Itsbetter