Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Kunststoffverarbeitung Produkte

Seite 2 von 5

Wir verwenden für unsere LKW-Planen ausschließlich Marken-Planenstoffe der Qualität Complan, Polyplan und Polymar der Hersteller Sattler und Mehler.

Marken-Planenstoffe der Qualität Complan, Polyplan und Polymar der Hersteller Sattler und Mehler. Polyester-Geweben mit beidseitiger PVC-Beschichtung, Motorwagen, Anhänger, Wechselbrücken und Auflieger

P+Z Planen und Zelte GmbH

Ein Doppelgurtbandsystem verkettet Automatikstationen und Handarbeitsplätze.

PKW, Luftstrom mittels Luftdüsen, Lamellen, Bedienräder, Ink-Jet, Doppelgurtbandsystem verkettet Automatikstationen und Handarbeitsplätze

HENKEL + ROTH GmbH

Hochleistungskunststoff macht Alltag nachhaltiger für geringeren Kraftstoff- und Energieverbrauch

Beschichtungen und Verscheibungen aus Polycarbonat, leicht und langlebig – ist ein guter Dämmstoff, Linsen für LED`s, Automobile, Elektroautos

Covestro Deutschland AG

Frästeile für sanitäre Anlagen

Frästeile von PROTEC GMBH

PROTEC GMBH Zerspanungstechnik

Schukostecker und Schukosteckdose, Schutzklasse I

Typ SG 422, Schukos tecker und Schukosteckdose Schutzklasse I Kabelausgang Ausführung für Zugentlastung Lüftungsschlitze offen Material: ABS VO Farbe: schwarz Inklusive: 4 Gehäuseschrauben

Strapubox

Pultgehäuse mit Lautsprecherausführung.

Pultgehäuse mit Lautsprecher Ausführung, Material: ABS, Farben: schwarz, grau, Typ 1025L

Strapubox

Hesteller von Polierschwämmen Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Schaumstoffe aller Art von Ewald Schaumstoffe GmbH Co. KG

Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Badeschwämme hergestellt von Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Badeschwämme aller Art von Ewald Schaumstoffe GmbH Co. KG

Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Produzent von Polierschwämmen Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Polierschwämme von Ewald Schaumstoffe GmbH Co. KG

Ewald Schaumstoffe GmbH & Co. KG

Schukostecker und Schukosteckdose, Schutzklasse, Schutzleitsystem nach CEE 7

Strapubox, Schukos tecker und Schukosteckdose Schutzklasse I Schutzleitsystem nach CEE 7 Kontaktstifte mit L ötanschluss Kabelausgang Ausführung für Zugentlastung

Strapubox



In der Kunststoffverarbeitung werden unterschiedliche Methoden angewendet um die verschiedensten Form- u. Bauteile, Halbzeuge, Folien oder Platten zu fertigen. Darunter etwa das Spritzgussverfahren, Ultraschallschweißen oder die Herstellung im Mehrkomponentenverfahren. Die Fertigungsverfahren in der Kunststoffverarbeitung unterliegen den deutschen DIN 8580-Normen und finden Unterscheidungen in Ur- und Umformung, sowie dem Fügeverfahren. Die benötigten Roh- bzw. Werkstoffe werden von der chemischen Industrie angeboten und an die Kunststoffverarbeitungsindustrie geliefert. In der Regel werden ganzheitliche Formen aus einem Guss; darunter aber auch unter Einbeziehung beweglicher Elemente, in der Kunststoffverarbeitung hergestellt. Die Fertigungen finden über die Hersteller in Serie, aber auch nach speziellen Kundenwünschen und / oder spezifischen Anforderungen statt.


©  Itsbetter