Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Kettenzug Produkte

Seite 1 von 1

Standard-Kettenzug ST – der treue Begleiter im harten Alltag

ST-Serie von STAHL CraneSystems, Die Kettenzüge werden stationär mit Aufhängehaken oder Öse eingesetzt, mit starrer Befestigung, mit Schiebe- oder Elektrofahrwerk.

STAHL CraneSystems GmbH

Geringer Raum­bedarf für maximale Hubhöhe.

Doppel­ketten­zug STD ist eine spezielle Entwicklung für Lang­güter und Lasten, die an zwei Punkten aufgenommen werden müssen, Geringer Raum­bedarf für maximale Hubhöhe

STAHL CraneSystems GmbH

  • 1


Der Kettenzug ist ein Hebezeug, in dem Rundstahlketten als Tragmittel Verwendung finden. Angetrieben wird der Kettenzug mittels Handbetrieb oder über einen E-Motor beziehungsweise durch Druckluft. Mit dem Kettenzug können frei bewegliche Lasten angehoben und abgesenkt werden. Er kommt etwa bei Krananlagen oder Schienensystemen zum Einsatz. In der Regel werden mittels Kettenzügen Lasten von bis zu 10 Tonnen angehoben. Der Vorteil der Kettenzüge sind ihre kompakten Baumaße und das geringe Eigengewicht. Zudem sind die eingesetzten Rundstahlketten kaum störanfällig. In explosionsgeschützten Bereichen kommen ex-geschützte Kettenzüge zum Einsatz, deren Material so gewählt ist, dass sich bei Arbeiten keine Funken bilden können. Ein Kettenzug besteht aus dem Hubmotor oder Handantrieb, dem Getriebe, der Kettenführung, der Kettennuss, der Hakenflasche, der Rundstahlkette sowie dem Kettenspeicher.


©  Itsbetter