Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Industriesauger Produkte

Seite 1 von 1

Die Druckluftsauger der Reihe “AD” sind die ideale Lösung, wenn der elektrische Strom nicht vorhanden oder verboten ist.

RGS, Venturi-System, Filterrüttler, Vaccummeter, Brems - und Lenkrollen, Industriesauger, Druckluft

ABIN - Thomas Ritz

Industriesauger mit hohem Luftdurchsatz.

HTC D60 Entstauber Industriesauger mit hohem Luftdurchsatz zum Einsatz mit leistungsstarken Bodenschleifmaschinen

Seelbach International GmbH

  • 1


Der Industriesauger unterscheidet sich üblicherweise vom herkömmlichen Staubsauger durch die angewandte Technik zur Aufnahme von Staub, Schmutz und Flüssigkeiten. Während der normale Staubsauger mit der Saugstromtechnik arbeitet, funktioniert der Industriesauger mit einer Wirbelstromtechnik. Der Vorteil der Wirbelstromtechnik liegt darin, dass sich sehr hohe Saugleistungen ergeben, ohne dass dabei der Motor direkt im Saugstrom liegt. Dadurch können Industriesauger auch Flüssigkeiten aufnehmen und benötigen keinen Staubbeutel. Die Leistung eines Industriesaugers setzt sich aus der Motorleistung und dem Volumen zusammen, in dem der Wirbelstrom erzeugt wird. Der Nachteil liegt bei der erhöhten Lärmemission, was aber im industriellen Umfeld eine untergeordnete Rolle spielt. Inzwischen werden auch Staubsauger mit Wirbelstromtechnik für den privaten Gebrauch angeboten. Jedoch können diese aufgrund des relativ kleinen Volumens nicht die gleiche Leistung wie Industrie-Sauger erbringen.


©  Itsbetter