Internationale Firmen- und Produktsuchmaschine

Teckentrup GmbH & Co. KG

Firmentyp: Vertrieb, Hersteller, Einzelfertigung

Industriestraße 50
33415 Verl
Gütersloh
Nordrhein-Westfalen
Deutschland





Firmenpräsentation
Teckentrup ist einer der größten Hersteller von Türen und Toren aus Metall. Zum Lieferprogramm gehören Türen, Garagentore und Industrietore. Gestalten Sie Ihr neues Garagentor mit dem CarTeck Konfigurator! Weitere Produkte: Feuerschutztüren, Rauchschutztüren, Sicherheitstüren, Mehrzwecktüren, Schallschutztüren, Innentüren, Stahltüren, Garagentore, Torantriebe, Schwingtore, Sektionaltore, Rolltore, Schiebetore, Falttore, Rollgitter, Brandschutztore, Schnelllauftore, Faltschiebetore, Feuerschutztore, Rauchschutztore, Schnelllauftore, Industrietore, T90-Türen, T30-Türen, Brandschutztüren, Folientore.
Erfahrungsberichte
Schreiben Sie erste Produkt-Bewertung



0
Über uns

Das Unternehmen Teckentrup wurde 1932 gegründet und zählt mit seinen Produktionswerken in Verl-Sürenheide (Hauptverwaltung) und Großzöberitz zu den größten Herstellern von Türen und Toren in Europa. Niederlassungen in Deutschland sowie viele Vertretungen.

und Partner in Europa und Übersee schaffen eine flächendeckende Infrastruktur und erfüllen alle Ansprüche an Flexibilität und Kundennähe. Von der Idee zur Innovation, vom Entwurf zur praktischen Umsetzung, alles geschieht unter "einem Dach". Das gesamte Produktprogramm wird in den Teckentrup Werken produziert und aus einer Hand geliefert. Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, modernste Techniken und computergesteuerte Fertigungssysteme sind die Garanten für weiteren Fortschritt und Erfolg. Hauptverwaltung Werk Verl-Sürenheide Teckentrup GmbH & Co. KG Industriestraße 50 33415 Verl-Sürenheide Postanschrift: Postfach 3113  33326 Gütersloh E-Mail: info[at]teckentrup.biz Werk Großzöberitz Teckentrup GmbH & Co. KG Teckentrupstraße 1  06780 Zörbig OT Großzöberitz Postanschrift: Postfach 1123  06781 Zörbig E-Mail: grosszoeberitz[at]teckentrup.biz Unternehmensgeschichte Die Geschichte des Teckentrup-Unternehmens nimmt mit der Gründung einer Schlosserei im Jahre 1932 in Gütersloh ihren Anfang. Erst lange Zeit später - man schreibt inzwischen das Jahr 1960 - trifft Teckentrup eine zukunftsweisende Entscheidung: Spezialisierung des Betriebes auf die Tor- und Tür-Herstellung. So beginnt der Einstieg in einen schnell wachsenden Markt. Im Jahre 1978 bezieht die Firma neue Betriebsräume in Verl. Jetzt sind die Voraussetzungen gegeben, sich verstärkt in einem besonders zukunftsträchtigen Sicherheits-Sektor zu engagieren. Teckentrup nutzt die Chance und wird binnen weniger Jahre zu einem der führenden Anbieter von Feuerschutz-Abschlüssen.Aus dem ursprünglichen Handwerksbetrieb ist ein mittelständisches Industrieunternehmen geworden. Die hart erkämpfte Position im Feuerschutz-Bereich wird als Herausforderung gesehen, überall dort Neuentwicklungen voranzutreiben, wo bessere, innovative Lösungen gefragt sind. Dieses Ziel wird in den Folgejahren namentlich bei Toren und Türen erreicht, die ganz spezifische Anforderungen erfüllen müssen. Herausragende Beispiele dafür sind die Problemfelder: Rauchschutz und Schallschutz, Sicherheit und Wärmedämmung, Industrietore und bahngebundene Förderanlagen. Heute verbinden Architekten, Bauschlosser und Verwender mit dem Namen Teckentrup die Vorstellung von einer ganzheitlichen Lösung: die ideale Übereinstimmung von perfekter Funktion, ansprechendem Design und einfacher Montage.Unmittelbar nach der Wiedervereinigung Deutschlands wird in kürzester Zeit ein neues, großzügig angelegtes Werk in Großzöberitz (Sachsen-Anhalt) errichtet. Die neue Fertigungsstätte wird mit modernsten Maschinen ausgestattet und ermöglicht damit kürzere Lieferzeiten bei weiterer Qualitätsverbesserung. In Verl entsteht zur Zeit der Jahrtausendwende neben dem Hauptwerk eine hochmoderne Fertigungshalle mit 12.800 m² an der Autobahn A2. Dort werden Roll- und Sectionaltore für den Privat- und Industriebereich auf modernsten Fertigungsmaschinen produziert.Heute beschäftigt das Unternehmen ca. 850 hochqualifizierte Mitarbeiter. CAD-Technik, computergesteuerte Fertigungssysteme, moderne Büros und ein dichtes Vertriebsnetz sind die fast schon selbstverständlichen Stützen des nach wie vor inhabergeführten Unternehmens. Die Einführung eines Qualitäts-Managementsystems unterstreicht einmal mehr die konsequente Kundenorientierung und das Engagement in Sachen Qualität. Wieder geht es darum, Zeichen zu setzen, die in die Zukunft weisen. Auf der Grundlage eines Qualitäts-Management-Handbuches wird die angestrebte Zertifizierung zielstrebig vorbereitet. Ein internes Audit-Team ist dafür verantwortlich, dass definierte Qualitätsmaßstäbe kompromisslos eingehalten werden. Teckentrup erhält als erstes Unternehmen das Zertifikat für das QM-System nach DIN EN ISO 9001 des Verbandes "ttz -Türen/Tore/Zargen".Auch im Ausland ist Teckentrup mit eigenen Niederlassungen oder durch Händler vertreten. In vielen Ländern der europäischen Union und Osteuropa wurden bereits Produkt-Zertifikate in den Bereichen Brandschutz, Rauchschutz und Sicherheit erlangt. Daraus resultiert die steigende Nachfrage aus dem Ausland und das starke Wachstum des Exportanteils.Geschäftsführer sind Kai Teckentrup, Meinolf Funkenmeier und Jörg Vogelsang.

Arbeitszeit:

Mo.7:30 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Di.7:30 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Mi.7:30 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Do.7:30 - 16:30Mittagspause: 12:30 - 13:00
Fr.7:30 - 15:15Mittagspause: 12:30 - 13:00
Sa. - Mittagspause: -
So. - Mittagspause: -

Leistungen
Leistungs- und Serviceangebot
Versand- und Lieferbedingungen

 Expressdienst

Kundenservice

 Serviceleistungen

 Service ausserhalb der Geschäftszeiten

 Tür-Service

Verkauf und Beratung

 Außendienst

 Bestellservice

 Telefonberatung

 Vermittlung

 Individuelle Beratung

 Individuelle Verkaufsberatung

Logistische Dienste
Werkstatt- und Reparaturdienste

 Einzel-/Ersatzteile

 Installation

 Originalteile

 Reparatur

 Wartung und Pflege

 Zubehör

Finanzdienste
Individueller Service

 Maßanfertigung

 Modernisierung

 Planung

 Sanierung

 Sonderanfertigung

Informationsdienste

 Seminare

Zielgruppe

Endverbraucher

Firmen/gewerblich

Individualkunden

Öffentliche Hand

Fachhandel

Planer/Architekten

B2B

Zahlungsarten

Rechnung

Vorauskasse

Absatz

International

Europaweit

Überregional

Regional

Örtlich

Bundesweit

Wegbeschreibung, Parkbeschreibung und Parkmöglichkeiten

Wegbeschreibung
siehe Homepage
Parkbeschreibung
** Keine Parkbeschreibung vorhanden **

Bilder
Hauptverwaltung Werk Verl-Sürenheide Teckentrup GmbH & Co. KG

Hauptverwaltung Werk Verl-Sürenheide Teckentrup GmbH & Co. KG

    Aluminiumtüren/Alutüren     Brandschutztüren     Edelstahltüren     Falttore     Flügeltore     Garagentore     Garagentorantriebe     Hallentore/Industrietore     Innentüren     Kellertüren     Mehrzwecktüren     Pendeltüren     Rauchschutztüren

Aluminiumtüren/Alutüren Brandschutztüren Edelstahltüren Falttore Flügeltore Garagentore Garagentorantriebe Hallentore/Industrietore Innentüren Kellertüren Mehrzwecktüren Pendeltüren Rauchschutztüren

Video
CarTeck Garagentore von Teckentrup.wmv
Lernen Sie die Garagen Sectionaltore von Teckentrup kennen und überzeugen Sie sich selbst von Design und Komfort!
 


Teckentrup Feuerschutztüren
Teckentrup Feuerschutztüren - der neue Maßstab! Die neuen Teckentrup Feuerschutztüren aus Stahl vereinen innovative Ideen, modernes Fertigungs-Knowhow und höchste Verarbeitungsqualität. In neuer Bauart, geprüft nach der neuen EN 1634-1 und zugelassen nach DIN 4102, bieten sie noch mehr Sicherheit und erfüllen heute schon die neuen Europanormen. Exklusive Designverbesserungen, zeitsparende Montagevorteile und die optimierten Komfortmerkmale machen die neuen Feuerschutzabschlüsse zu Vorreitern im Brandschutz.
 


TECKENTRUP_Neue 23 mm Niedrigschwelle für Schlupftüren
Neue Schlupftür-Niedrigschwelle für Industrie-Sectionaltore Die Ausstattung mit einer integrierten Schlupftür bietet ungehinderten Durchgang. Die nur 23 mm hohe Schwelle kann dabei auch problemlos mit kleinen Transportmitteln passiert werden.
 


CarTeck Sectionaltor GSW 40-M in Kassetten-Optik
Die großzügigen Kassettenelemente vermitteln dem Tor eine hochwertige, ausdruckstarke Ausstrahlung. Der harmonische Eindruck der Tore wird durch die gleichmäßige Anordnung der Kassetten erreicht. Hier steht die elegante und gleichzeitig höchst unempfindliche Oberflächenstruktur „woodgrain" zur Verfügung.
 


Neue CarTeck Handsender für noch mehr Bedienkomfort
Elektrische Antriebe machen das Leben leichter. Steuern Sie Ihr Garagentor bequem vom Auto aus und behalten Sie trockene Füße. Mit den neuen Design-Handsendern geben Sie den Trend an!
 


Zertifizierungen
Zertifikat Qualität-Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008
2014-04-02
Zertifikat Qualität-Managementsystem  nach DIN EN ISO 9001:2008

Downloads
Downloads bitte hier klicken

An dieser Stelle finden Sie neben Prospekten und Dokumentationen unsere umfangreichen, technischen Beschreibungen zu allen Produkten einschließlich Ausschreibungsbeispielen und technischen Zeichnungen im pdf-Format. Auch die "Technischen Zeichnungen" im dwg-Format können problemlos in die meisten CAD-Programme übernommen werden. Einbau- und Montageanleitungen sowie bauaufsichtliche Zulassungen und Prüfzeugnisse zu Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüssen, können ebenfalls im pdf-Format heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch die aktuellen Ausschreibungstexte zu allen Produkten, mit der Möglichkeit, diese in die verschiedenen Formate (wie z.B. GAEB, Excel oder Word) zu übernehmen. (Der Download von Dateien und Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für Schäden, die aus der Installation und/oder der Nutzung von Dateien oder Software aus dem Download-Bereich erfolgen.)
Produkt- und Leistungssortiment
  • brandschutztor

  • door

  • feuerschutztor

  • feuerschutztür

  • garagentor

  • industrietor

  • tor



©  Itsbetter